Beiträge von Bembelbus

    Nein, auf dem 60/64 fahren immer noch die Citaro Facelift (1x SWEG Farben: HP-M 2034, 1x weiß: HP-M 2028, 1x in dieser blauen Stadtbuslackierung: HP-M 2035). Sie fahren auch weiterhin mit dem Linienpapierschild, während bei den Sprintern die Anzeigen schon seit langem funktionieren.

    Auch wenn es nicht mehr zu "Außerplanmäßige Fahrzeugeinsätze" passt, hier mein Beitrag zu Vilbelbus:

    Sichtung am 10.01.20 von Müller

    HP-M2029 D-B Citaro C1 E4 Beschriftung RNV VTL

    HP-M2034 D-B Citaro C1 E4 foliert im SWEG Design

    HP-M2035 D-B Citaro C1 E4 Beschriftung Stadtbus RNV

    HP-M2057 D-B Sprinter II City hellblau VRN

    HP-M2058 D-B Sprinter II City hellblau VRN


    Sichtung am 29.06.20

    HP-M2028 D-B Citaro C1 E4 weiß

    HP-M2034 D-B Citaro C1 E4 foliert im SWEG Design

    HP-M2073 D-B Sprinter II City gelb (eintürig)

    HP-M2083 D-B Sprinter II City gelb (eintürig)

    der Schulbus Glz bleibt wohl auch weiterhin auf dem Gelände der SWBV stehen und vermoost so vor sich hin.


    Für die Internet Fach-Frauen/Männer: Der Übersicht wegen sollte man vielleicht dieses Thema in einen anderen Bereich setzen.

    Passt auch zu Trandev Rhein-Main: Habe bei Busse in Hessen.de gesehen, dass die Trandev-Rhein-Main GmbH auch einen ex Wiener Mercedes-Benz Citaro C2 Solo übernommen hat. Seit wann fährt der im Vordertaunus?


    Hier der Link: http://www.nahverkehr-in-hesse…y/busse-in-hessen/page/2/


    Und zwar heißt er: F-TD-3245

    Am 12.05.20 standen im alten Alpina Depot in der Flinschstr. zwei D-B Citaro C2 I ex Wien Sub Gschwindl(?) noch ohne Zulassung. Einen davon habe ich in Königstein gesehen. Auch Balser hat sich so einen gekauft, noch in Original Design unterwegs auf der 551.

    Vielleicht nicht passend zu diesem Thema aber wohin?


    Transdev Rhein-Main hat das alte Alpina Depot und Werkstatt Gelände in der Flinschstr. augenscheinlich aufgegeben. Welchen neuen Standort gibt es für die Werkstatt?

    Hab' mal meine Bilder durchforstet. Die ex Nr. der Fahrzeuge aus Warszawa lassen sich leicht am Fahrzeug erkennen, die Folie der Wg.-Nr. wurde "abgezubelt", hat aber Schatten hinterlassen, somit gut erkennbar.

    Der Betrieb ist m.E. die Municipal Bus Companies Ltd. im ZTM Warszawa (Verkehrsverbund). Auf der Internetseite von ZTM befindet sich auch eine genaue Fahrzeugliste. Allerdings haben die Fzg. in der traumhaften Liste eine vierstellige Zahl, im Gegensatz zu den Transdev Omnibussen, die mit der ex Nr. A und dreistelliger Zahl beschriftet sind.

    Die Fahrzeuge sind mit Transdev Rhein-Main beschriftet, trotz KH Zulassung in das Frankfurter Transdev System integriert.

    Solaris Urbino 18 III:

    731 KH-U3731 ex A725 foliert gelb Terminal Shuttle

    732 KH-U3732 ex A745 foliert gelb Terminal Shuttle

    733 KH-U3733 ex A739 foliert gelb Terminal Shuttle

    734 KH-U3734 ex A742 foliert gelb Terminal Shuttle

    735 F-TD3735 ex A728 aktuelle Farbgebung unbekannt

    737 F-DT3737 ex ? foliert weiß KvgOF

    739 F-TD3739 ex A724 aktuelle Farbgebung unbekannt

    Zum Fuhrpark ergänzend:

    Transdev RVB (Rohde Verkehrsbetrieb Eutin) fährt mit zwei Omnibussen, OH-RV856 MAN LC G A23 I und OH-RV861 MAN LC G A23 II

    Transdev Rhein-Main hat auch Fahrzeuge aus dem Kreis OF im Einsatz (Btf Mainhausen), manch einer an der Beschriftung "kvgOF" erkennbar

    Transdev Rhein-Main 828 MAN LC NL

    Touring 435 D-B Citaro G C1 E4 ist ex Fraport 209

    Bei bedarf kann ich eine Fahrzeugliste mit Kennzeichen und Typ erstellen

    Unangenehme Erfahrung: Manch ein Busfahrer (wohl von auswärts) verwundert sich über die vielen Fotografen und zettelt einen aggressiven Disput an

    Fahrzeuge des SEV Hauptfriedhof - Preungesheim (unvollständig)
    Balser FB-BA560 D-B Citaro LE C2
    Balser FB-BA1100 D-B Citaro LE C2
    Balser FB-BA2020 D-B Citaro G C2
    Bonte HR-HC130 D-B Citaro G C2
    Bonte HR-HC170 D-B Citaro G C2
    ? DA-AK206 D-B Citaro G C1 E4
    Evobus MA-RS945 D-B Citaro G C2
    Frabus 574 D-B Citaro G C2
    VGG ERB-CL330 D-B Citaro G C1 E4

    Hallo Herr Jaspert und die Omnibus Gemeinde,
    in der Zeit Ende 70'er bis Mitte 80'er habe ich den Fuhrpark in Hattersheim und Bobenhausen bildlich (Dia) dokumentiert. Bilder aus der Zeit bis Ende des Omnibusbetriebes fertigte mein bester Freund S. Lehmann (leider verstorben) mit Bebeisterung an. Ich würde gerne den geschichtlichen und interessanten Betrieb als Dokumentation schriftlich und bildlich festhalten, um ihn der Leserschaft von Omnibusfreunden zugänglich zu machen. Meine E-Mail Adresse: xxx, Telefon xxx
    PS.: Etwaige Hilfe von UB aus F käme dem zugute


    Moderatoren-Edit:
    Bitte denkt an eure Privatsphäre und tauscht EMail-Adressen und vor allem Telefonnummern per PN aus!

    Frankfurt Airport
    Bildlich festgehalten habe ich folgende Fahrzeuge, bei nochmaliger Nennung zur voran aufgeführten Liste bitte ich um Verzeihung:
    F-VD333 147 MAN LC M
    ohne 152 D-B Citaro G C1
    ohne 154 D-B Citaro G C1
    F-LA1983 163 D-B Sprinter T1N
    ? 168 D-B Citaro MÜ C1
    F-KC3252 169 D-B Citaro MÜ C1
    ohne 183 MAN LC G A23
    ohne 185 MAN LC G A23
    ohne 186 MAN LC A21
    ohne 188 MAN LC A21
    ohne 193 MAN LC G A23
    ohne 196 MAN LC G A23
    ohne 199 MAN LC A21
    F-RA1615 208 Contrac Cobus 2400
    F-KC1048 212 D-B Citaro C1 E4
    F-H1359 216 D-B Citaro C1 E4
    ohne 217 D-B Citaro G C1 E4
    F-FY220 220 D-B Citaro G C1 E4
    ohne 226 D-B Citaro G C1 E4
    ohne 233 D-B Citaro G C1 E4
    ohne 234 D-B Citaro G C1 E4
    ohne 235 D-B Citaro G C1 E4
    ohne 236 D-B Citaro G C1 E4
    ohne 237 D-B Citaro G C1 E4
    ohne 242 D-B Citaro G C1 E4
    ohne 244 D-B Citaro G C1 E4
    F-FY250 250 D-B Citaro C1 E4
    F-FY251 251 D-B Citaro C1 E4
    F-FY256 256 D-B Citaro C1 E4
    ohne 278 D-B Citaro G C1
    F-UU65 759 D-B Sprinter II