TEE-Revival: Transeuropäisches Schnellbahnnetz soll entstehen

  • Man muss nur auf einem kleinen Flughafen in Afrika anfangen, sagen wir, Lilongwe in Malaŵi und fliege über Addis Abeba und Frankfurt nach New York.

    Sorry für's OT, aber in Frankfurt ist inbound aus Addis "unclean", und alle Anschlußreisenden müssen durch die Sicherheitskontrolle ("Transfer Security"). Nur wer in Frankfurt die Flugreise beendet, kommt drumherum. ;)


    Um den Bogen zum Thema zu schlagen, im Zug ist und bleibt so etwas aber völlig sinnlos. Während Flugzeuge die meiste Zeit in Höhen unterwegs sind, wo sie eigentlich nur von innen heraus gefährdet werden können (wenn der böse Terrorist nicht gerade Zugang zu Kampfflugzeugen oder Boden-Luft-Raketen hat), befinden sich Züge immer in gefährlicher Nähe zum Erdboden. Nehmen wir als Beispiel mal Eschede - eine Sprengung der Brücke vor Ankunft des Zuges hätte vermutlich ähnliche Auswirkungen gehabt, wie wir sie bei dem Unfall leider erleben mußten. Daher ist der Begriff "Secutainment" schon recht passend.

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.