Modernisierung Elztalbahn S 2 Freiburg

  • Im Streik-Thread hatte ich über alte Locomore- Züge auf der S 2 berichtet. Die haben nichts mit dem Streik, sondern mit der Elektrifizierung der Strecke zu tun. Ich bitte deshalb die Moderatoren, die entsprechenden Posts hierher zu verschieben.


    Seit Dezember 2020 ist die Strecke bis Waldkirch unter Fahrdraht, aber es fehlt der SWEG an entsprechenden ET. Deshalb werden seit einiger Zeit angemietete Ersatzzüge eingesetzt. Die Wagen sind von SRI und waren - wie an veranlassten Aufschriften noch erkennbar, bei Locomore und beim InterConnex im Einsatz.

    Fortsetzung folgt

  • Fortsetzung:

    Die S 2 fährt im Halbstunden-Takt zwischen Freio und Waldkirch, zwischen Waldkirch und Elzach Busverkehr. Ein paar Kilometer oberhalb von Waldkirch bei Bleibach habe ich aber auch schon Fahrdraht gesehen.


    Die Strecke gehört DB Netz, den Betrieb führt die SWEG. Die Wagen sind von SRI. Im Einsatz sind zwei Loks: Besagte "Barbara" E 145 087 von Rail Invest, und E 146 522 von Akiem. Das Personal teils von der SWEG, teils von einem Eisenbahn-Personaldienstleister.


    Im November sollen die bestellten ET kommen. Aber wie so etwas läuft, kennen wir von unseren neuen Trambahnen.


    Bilder und Videos gibt es, wenn ich von meiner Tour zurück bin. Und das dauert auch noch etwas 😀.

  • Vielleicht begegnet man sich am Samstag, wenn du noch vor Ort bist - und dann gibt es (hoffentlich) auch von mir ein paar Sichtungen.
    Soweit ich mich informieren konnte, sind bereits einige Fahrzeuge besprüht worden. Mal schauen, ob vielleicht in der Zwischenzeit ein anderer Wagen dranhängt oder die Farben ab sind…

  • Einige Wagen sind besprüht worden, vor all einer der Locomore-Wagen.

    Inzwischen bin ich etwa 80 km weiter im Donautal bei Tuttlingen. Die geht dort im Sommer in den Untergrz und verschwindet im Karst und fliesst unterirdisch 12 km zur Aach, die zum Bodensee geht.


    Eisenbahntechnisch bringe ich auch etwas mit: Alte Bahnhöfe und Anlagen der Bregtalbahn. Die fuhr wohl vor langer Zeit zwischen Donaueschingen bzw. Bräunlingen und Furtwangen. Heute großenteils Radweg.

  • Moin,

    Wie ich angekündigt hatte, war ich am Samstag vor Ort.

    Zum Einsatz kamen folgende Garnituren:


    1) 146 520 + Bmz1 (61 81 22-90 004-5) + Bmz1 (61 81 22-90 003-7) + DABz 755.3 (50 80 36-35 015-7) + DBbzfa 761.0 (50 80 80-35 304-0)


    E94ihM-WUAcLl09?format=jpg&name=360x360


    2) 146 522 + DABz 755.3 (50 80 36-35 019-9) + Bmz1 (61 81 22-90 005-2) + Bmz3 (51 81 22-90 002-1) + Bnrbdzf 480.1 (50 80 80-34 110-2)


    E94ihNEX0AI8BF_?format=jpg&name=360x360 E98ER6iXsAQpmtE?format=jpg&name=360x360


    Gerade die zweite Garnitur ist schön bunt gemischt. Bemerkenswert bei der ersten Garnitur ist aber auch, dass diese innerhalb der vier Personenwagen drei unterschiedliche Einstiegshöhen hat. Da hätte nur noch ein x-Wagen gefehlt, um jede Höhe höhengleich erreichen zu können (ich rede dabei nicht von der Barrierefreiheit, die so oder so nicht vorhanden war).

    Die beiden Bilder entstammen meinem Twitter, wo ich noch weitere Bilder hochgeladen habe (und da Abload wieder nicht wollte, habe ich es mir via Twitter ein bisschen einfach gemacht, die Bilder heranzuholen. Wegen der Größe des Bildes bitte ich daher um Nachsicht).

    Interessant an den Garnituren ist auch, dass das W-Lan in den Locomore-Wagen funktionieren. Während die eine Garnitur unter dem Namen "Flixtrain" Netz ausstrahlt, wird in der anderen Garnitur sogar "Locomore Wi-Fi" angezeigt.


    Wer Interesse an den bunt gemischten Zügen hat, hat noch bis November Zeit, die Füße in Richtung Freiburg auszustrecken, wo die Fahrzeuge in circa 30 Minuten-Zyklus unterwegs ist (und für die Straßenbahner: Werktags besteht noch die Möglichkeit, die alten Düwags anzutreffen. Glaube kaum, dass die noch lange überleben werden.)


    E93-Z9RXEAE5rkT?format=jpg&name=360x360


    Schöne Grüße


    Edit: was ich vielleicht noch erwähnen sollte, wäre die dritte Garnitur, die ich an dem Tag natürlich nicht sichten konnte. Wie dort die Konstellation der Fahrzeuge aussieht, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Lediglich die Zuglok müsste eine 146 der SRI sein statt Akiem bei den obigen Garnituren.

    https://nits-train.com/ Genieß dein Leben in vollen Zügen!

    Einmal editiert, zuletzt von NITS_shu () aus folgendem Grund: Ergänzungsinfo

  • Schöne Bilder! Danke! Meine - dazu auch ein Video - Wetter ich Ende September einstellen, wenn ich wieder alles am heimatlichen PC gesichtet habe 😀.


    Tram older und Videos sind dann auch dabei, vor allem mit der berühmten Freiburger "Bäche"😀.