Fahrstromstörung "Konstablerwache" am 27.12.05

  • Heute gab es um ca. 18:00 Uhr eine Fahrstromstörung an der #FKON , davon waren auch die U-Bahn-Linien U4-7 betroffen.


    Der Betrieb war auf der C-/ und D-Ebene kurzfristig komplett zum Erliegen gekommen. Über Lautsprecher gab es von der Bahn nur den freundlichen Hinweis von einer Sprecherin, die ich in letzter Zeit immer wieder höre, dass wegen einer Störung an der #FKON , der Betriebsablauf gestört sei und vielmals um Entschuldigung gebeten wird. Später kam dann die Ansage dass alle Linien 10-15 min. Verspätung haben.


    Den wahren Grund habe ich nur über die VGF-Lautsprecher gehört, hier wurde eine Sammelansage für alle vier Linien gemacht, da hieß es, dass wegen einer Fahrstromstörung der Betrieb kurzfristig unterbrochen wurde und die Bahnen nur auf Teilstrecken verkehren. Die Fahrgäste wurden auf Straßen-/ und Buslinien verwiesen. Nach Störungsende kam dann noch die Ansage, dass es wegen einer vorangegangenen Störung auf den Linien U4-7 Abweichungen zu den im Fahrplan stehenden Abfahrtszeiten gibt.


    Ich konnte das ganze Desaster an der Hauptwache auf dem Heimweg Richtung Bornheim beobachten. Als ich mich gerade zur U123 aufmachen wollte, um dann vom Südbahnhof mit der 14 gen Bernem zu fahren, wurde die Störung aufgehoben und ich konnte zur Konsti fahren und dann weiter mit der U4.

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • ICh hab das Thema mal unter Allgemein verschoben, da es nicht nur Störungen aus dem S-Bahnbereich enthällt.


    Da aaber die S-Bahn mit dem Bahnstrom eine total eigenen und unabhängige Strombersorgung von der VGF hat, gehe ich mal davon aus, das es bei der DB mal wieder eine Signalstörung, Fahrzeugstörung, oder was auch immer war und nicht auch eine Fahrstromstörung.

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

  • Die gab es heute morgen in Schwanheim auch. An der Rheinlandstraße standen heute morgen um kurz vor 7 ein Pt-Wagen und ein R-Wagen (beide schon recht vereist). Weiß jemand, bis wohin die 12 geführt wurde? Als ich an der Triftstraße mit dem 51er ankam, fuhr eine 12 gerade Richtung Schwanheim ab. Vielleicht war zu diesem Zeitpunkt der Strom ja wieder da...?

    X
    X
    X

  • Zitat

    Original von Jan
    ICh hab das Thema mal unter Allgemein verschoben, da es nicht nur Störungen aus dem S-Bahnbereich enthällt.


    Da aber die S-Bahn mit dem Bahnstrom eine total eigenen und unabhängige Strombersorgung von der VGF hat, gehe ich mal davon aus, das es bei der DB mal wieder eine Signalstörung, Fahrzeugstörung, oder was auch immer war und nicht auch eine Fahrstromstörung.


    Dass ist gut möglich, ich hatte nur einen Zusammenhang vermutet, weil beide Störungen zeitgleich auftraten.

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von bernem ()

  • Zitat

    Original von Ingo
    Die gab es heute morgen in Schwanheim auch. An der Rheinlandstraße standen heute morgen um kurz vor 7 ein Pt-Wagen und ein R-Wagen (beide schon recht vereist). Weiß jemand, bis wohin die 12 geführt wurde? Als ich an der Triftstraße mit dem 51er ankam, fuhr eine 12 gerade Richtung Schwanheim ab. Vielleicht war zu diesem Zeitpunkt der Strom ja wieder da...?


    Siehe Weihnachtsschnee in Frankfurt
    Zuerst wurde an der Triftstr umgesetzt. Ab dem Zeitpunkt wo die SMS/eMail von RMVplus kam, wurde dann an der Haltestelle Bürostadt Niederrad umgesetzt. Wann die Strecke genau wieder freigegeben wurde, entzieht sich aber meiner Kenntnis.

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

  • Gestern gegen 16.40 lief auf den DFI am Allerheiligentor und der Ostendstr. (war in der 14 daher nur diese Beiden gesehen) folgende Anzeige als Fliesstext: "12: Wegen Stromausfall Abweichungen vom Fahrplan".
    1. Hat sich der Stromausfall in Schwanheim so lange ausgewirkt?
    2. Oder war der Stromausfall an der Konsti frueher und betraf nicht nur die U-Bahn.
    3. Warum wird an Stationen, die von der Linie gar nicht bedient werden eine derartige Anzeige gemacht?

  • Hallo.


    Der Fließtext lief auch um 20:00 Uhr noch - zumindest am Allerheiligentor, dort habe ich ihn aus dem 14er-Ausschieber zum JTP gesehen. Warum läuft der Fließtext an der Haltestelle, deren Linien von dem Stromausfall nicht betroffen sind?


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Unter Umständen ist das eiene wertvolle Information für Fahrgäste, die auf die betreffende Linie umsteigen wollen, und so eventuell eine Alternative nutzen können. Auch als allgemeine Information ist das nicht schlecht. Wenn man weiß, daß es einen Stromausfall gegeben hat, kann man auch auf den übrigen Linien mit Verspätungen rechnen, und sich auf die Anschlußmöglichkeiten einstellen. Die Fahrgäste haben mehr Verständnis wenn sie die Ursachen kennen.


    [Original von bernem]
    Als ich mich gerade zur U123 aufmachen wollte:
    [/Zitat]
    Einhundertdreiundzwanzig U-Bahn-Linien. Hat die Stadt und die VGF über Weihnachten aber fleissig gebuddelt ! :D :D

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(