[OF] KVG OF schreibt lokale Linien aus

  • Ich bin mal gespannt, was da für Fahrzeuge an den Start gehen, denn für viele Neufahrzeuge werden die knapp 5 Monate nicht mehr reichen.

    Im Ausgangspost hatte ich schon geschrieben: Gefordert werden Diesel-Hybrid-Antriebe. Die Neufahrzeuge müssen spätestens Ende April 2022 kommen.


    Becker dürfte doch noch genug MANs rumstehen haben, zum Beispiel vom Stadtbus Langen. Wäre mir nicht bekannt, dass da welche verkauft wurden. Hain dürfte ja einige Subleistungen für BRH Viabus fahren aktuell. Da werden dann vermutlich Citea frei und auch sonst habe ich da das Gefühl, sie hätten Busse übrig. Stroh ist da sicher die schwierigste Nummer, aber die kriegen ja laufend Mercedes, vielleicht rollen da die Hybriden schon im Dezember.

  • Becker dürfte doch noch genug MANs rumstehen haben, zum Beispiel vom Stadtbus Langen.

    Vom Stadtbus Langen und vom Stadtbus Dreieich.

    Becker hat ja zum Juli 2019 beide verloren und dafür den Stadtbus Neu-Isenburg übernommen.

    Zunächst fuhren die Fahrzeuge dann dort in NI aber inzwischen sind es andere, teilweise Hybrid.

  • Jetzt ist auch bekannt, wer das Bündel LOF West 1 (652, 653, 662, n65, n71, n72) gewonnen hat. Derjenige ist auch kein Unbekannter: DB Regiobus Mitte hat den Zuschlag erhalten.