Es gab 2018 ein Sommerfest im Verkehrsmuseum?

  • Gude,


    Mit Erstaunen lese ich bei DSO von einem Sommerfest im Verkehrsmuseum Frankfurt am Main am 19. August 2018 mitsamt Sonderverkehr mit historischen Straßenbahnen.


    Gratuliere, liebe HSF. Ihr habt bei dieser Geheimaktion wieder mal gut dichtgehalten.


    Eine Notiz im Frankfurter Nahverkehrsforum, Rubrik "HSF" hätte ja womöglich noch ein paar Interessenten anlocken können. Wozu gibt es hier ein entsprechendes Unterforum?


    Etwas irritiert über eure aktive Öffentlichkeitsarbeit,


    Manfred


    PS: Es würde mich nicht wundern, wenn ich Mitte Oktober in der Presse oder bei DSO lese, daß es doch irgendeine Aktivität zum 50ten Jubiläum der U-Bahn gab. Hier gibt es ja keinen aktuellen Hinweis über irgendwelche möglichen Planungen.

    "Genießt das Leben in vollen Zügen !"

    Einmal editiert, zuletzt von Eschnemer ()

  • Na, ja, bei seltenen Aktionen ist es nicht angenehm, jeden Tag auf eine Webseite zu schauen, deren Inhalt über Wochen oder Monate identisch bleibt.


    Gerade für Nahverkehrsfans ist diese Forum gemacht und dazu gehört auch eine Information über Veranstaltungen. Natürlich besteht keine offizielle Verpflichtung, aber ein netter Umgang mit den Forumsteilnehmern und -lesern wäre es.


    Zumal ist man ja auch inzwischen eine fleißige Meldung der HSF gewöhnt, auch wenn sie manchmal etwas kurzfristig kommt, so z.B. den Ptb-Abschied. Vier Wochen vorher hätte ich meinen Urlaubsbeginn dann nämlich einen Tag später gelegt.


    Zusätzlich hatte die plausible Erklärung, dass dieses Jahr kein Tag der Verkehrsgeschichte stattfindet, dafür gesorgt, dass sich bei mir eine Betriebspause der historischen Trams zwischen der Nacht der Museen und dem Nikolausexpress in den Kopf gesetzt hat (Ausnahme Pt 138 und 148 ).

    Vollkommen Großartiges Forum

    Einmal editiert, zuletzt von SoundofN1 ()

  • Na, ja, bei seltenen Aktionen ist es nicht angenehm, jeden Tag auf eine Webseite zu schauen, deren Inhalt über Wochen oder Monate identisch bleibt.


    Schon richtig. So etwas ist bei ehrenamtlichen Tatigkeiten halt immer das "Risiko", das hin und wieder mal einiges liegen bleibt /liegen bleiben muss.
    Aber es ist auch nicht so, dass es überhaupt keine (Vorab)Informationen darüber gab. (Ich hatte auch "mal" etwas darüber gelesen, ohne speziell danach gesucht zu haben. Könnte auch auf der VGF/TraffiQ/RMV Homepage gewesen sein)

    Einmal editiert, zuletzt von Condor ()

  • Ich tippe mal auf Auswirkungen der Urlaubszeit.In der HSF dürften wenige sein, die sich da nach den Ferien richten müssen, und so wäre es wenig verwunderlich, wenn die Personaldecke einfach zu dünn war, um das hier noch auszubreiten. Schaut man auf die Namenskürzel an den HSF-Beiträgen sieht man, daß es doch nur wenige Schreiber sind, die den Account nutzen (können).
    Klar, is doof. Aber irgendwie haben es über 2000 Besucher doch mitbekommen. Ich selbst war leider nicht da, dafür mal eben zurück nach Hause fliegen hätte mein Arbeitgeber wohl kaum bezahlt.

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.


  • Genauso lief das bei mir. Ich habe auch mal auf die HSF-Seite geschaut, aber eben selten und nur um zu sehen, daß es nichts aktuelles gibt.


    In dieses Forum schaue ich mehrmals in der Woche rein, manchmal täglich und habe dabei auch das Hsf-Unterforum im Blick behalten. Als neueste Meldung gabs den Ptdingsda-Abschied vom Juni.


    Und für Werbetrommeln im asozialen Netz sind meine Trommelfelle, aka Indernett im Feuerfuchs und ein immerhin schon kabelloses (meist) und mobiles Telefon taub.


    Was den Termin angeht, habe ich in dem Zeitraum an so eine Veranstaltung gedacht und habe gehofft, daß ich dort vielleicht auch Herrn Hafke mit seinen Büchern antreffen könnte. Da ich von der laufenden VDVA-Tagung gelesen habe und auch hier nichts kam, habe ich es halt abgehakt. Schade!


    Ich erinnere mich an eine Versammlung vor der Gründung der HSF, als sich etwa die Hälfte der Interessenten meldete und die Webseite mitgestalten wollte. Wo sind sie geblieben?


    Wenn die HSF das Unterforum nicht nutzt, kann man es doch löschen, um solche Irritationen zu vermeiden.


    Naja, vielleicht klappts im nächsten Jahr, falls ich es rechtzeitig mitbekomme. Achso, da gibts ja eventuell wieder einen TdVg. Dann entfällt ja wahrscheinlich das Sommerfest.


    Den Wissenden weiterhin viel Spaß mit dem Hobby,
    Manfred

    "Genießt das Leben in vollen Zügen !"

    Einmal editiert, zuletzt von Eschnemer () aus folgendem Grund: Aus dem Mai nen Juni gemacht.

  • Da der Text auf der Homepage der HSF ohnehin für alle Medien geeignet ist, genügen 5 Minuten um mit Kopieren und Einfügen diesen auch hier zu speichern.


    D.h., alle Personen, welche die Homepage der HSF füttern, bekommen die Zugangsdaten zum FNF und den Hinweis, Veranstaltungen da auch noch reinzustellen. Sollte kein (großes) Problem sein. Irgendwann ist es dann einfach nur noch Routine.

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Selbst, wenn Eschnemer und ich mitmachen, dann müssten trotzdem alle, welche Veranstaltungen auf der Homepage einstellen, das von mir beschriebene Verfahren durchführen. Da hilft es auch nicht, wenn nur wir beide immer daran denken ;)

    Vollkommen Großartiges Forum

    Einmal editiert, zuletzt von SoundofN1 ()