Rheingau-Express ohne Halt in WI gewünscht

  • Wird langsam voller auf der Strecke.
    Interessant nebenbei die Betriebszeiten und Anzahl der RE Frankfurt <> Wiesbaden vs Frankfurt <> Mainz (wahlweise rechts / linksseitig oder beiderseits des Mains.)

  • Was ist denn eigentlich aus dem Halbstundentakt der RB10 am Wochenende geworden? Im Fahrplan-PDF stehen diese zusätzlichen Fahrten drin und vor ein paar Wochen konnte ich die auch noch in der Reiseauskunft der DB sehen. Doch jetzt sind die alle weg. Weiß jemand was da passiert ist?

  • Oh, okay - ja, hatte es so verstanden als suchtest Du am kommenden Samstag ;)


    Das ist merkwürdig. auch beim RMV sind diese Fahrten komplett verschwunden. Ich bin mir ganz sicher, sie Anfang des Jahres auch noch gesehen zu haben. :huh: Ich hab mal beim RMV (Twitter) gefragt - ob da wohl was raus kommt?


    (Oder ob sie wieder meine Frage nicht verstehen und sagen: "die gab es nie" dann auf nachdrücklichen Wunsch meinerseits die Fachabteilung fragen und dann sagen: "ja, gab es mal, aber trotzdem keine Ahnung"...? :D)

  • Ich bin mir ganz sicher, sie Anfang des Jahres auch noch gesehen zu haben.


    Zumindest im gedruckten Fahrplan der RB10 sind die Fahrten aufgeführt, natürlich mit dem Hinweis "nur 27.04. bis 31.10.".


    Da es ja immer noch genügend Personen gibt, die die gedruckten Fahrplanbücher nutzen, müssten RMV bzw. VIAS dann rechtzeitig Infos rausgeben, wenn diese Fahrten doch nicht durchgeführt werden bzw. es eine Fahrplanänderung auf der RB10 gibt.
    Kann natürlich auch sein, dass es nur ein Softwarefehler oder etwas in der Art ist und die Fahrten kurz vor dem 27.04. auch in den elektronischen Medien wieder auftauchen.

    Viele Grüße, vöv2000

  • Oh, okay - ja, hatte es so verstanden als suchtest Du am kommenden Samstag ;)


    Das ist merkwürdig. auch beim RMV sind diese Fahrten komplett verschwunden. Ich bin mir ganz sicher, sie Anfang des Jahres auch noch gesehen zu haben. :huh: Ich hab mal beim RMV (Twitter) gefragt - ob da wohl was raus kommt?


    (Oder ob sie wieder meine Frage nicht verstehen und sagen: "die gab es nie" dann auf nachdrücklichen Wunsch meinerseits die Fachabteilung fragen und dann sagen: "ja, gab es mal, aber trotzdem keine Ahnung"...? :D)


    Tja, also der RMV hat wenigstens meine Frage verstanden (was nicht selbstverständlich ist!) und will sich kümmern (Twitter). Nach 10 Tagen gibt es allerdings noch immer keine Antwort....

  • Hallo,


    der 30 min-Takt am Wochenende wird dieses Jahr wird noch nicht realisiert.


    So die schriftliche Auskunft von VIAS auf meine Anfrage.


    Gruß
    HCW

    Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Ortsbeirat Ihres Vertrauens!

  • Hallo,


    leider nein, nur dies sei in Abstimmung mit dem RMV passiert:


    "In Abstimmung mit den RMV wird die Sommerverstärkung dieses Jahr noch nicht umgesetzt."


    Gruß
    HCW

    Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Ortsbeirat Ihres Vertrauens!

  • Der RMV hat geantwortet! 8o


    :rolleyes::huh::wacko:


    Die haben doch echt einen Lattenschuss - oder bin ich hier der mit Realitätsverlust?! 8|


    Zitat

    RMV auf Twitter


    Guten Tag, voraussichtlich bis Ende nächster Woche wird über alle Freizeitverkehre im regionalen Bus- und Bahnverkehr im RMV informiert. Dann sollten auch die fehlenden Verbindungen enthalten sein. Nochmals vielen Dank für den Hinweis und Ihre Geduld! Gute Grüße /mn


    Also bis Ende nächster Woche - also einen Tag bevor die Züge fahren sollen - bekommen sie es voraussichtlich hin, darüber zu informieren. Mir sagen sie aber nix. Und auch sonst ist es ja prima, dass sie für die Idee einer PM als Antwort auf eine Anfrage nach einem Fahrplan (ich will ja jetzt nichts Verrücktes wissen!) schon mal lockere 14 Tage brauchen :rolleyes:



    Komplett für die Tonne, der Verein. :thumbdown:

  • Ich wette eher, dass es was mit Fahrzeug oder Werkstadtkapazitätenmangel zu tun hat, denn ich glaube die VIAS will nicht auf dem RB10 das gleiche erleben wie vor ein oder zwei Jahren auf der Odenwaldbahn, also es so einen großen Fahrzeugmangel gab.

  • Naja....es ist wahrscheinli9ch alles schon aufgespielt - aber durch die Programmierung
    wird es einfach nur ein Tag vorher automatisch freigeschaltet xD

    In god (an invention by mankind) we trust - on earth we don't


    Sincerly yours, NSA
    powered by US government

  • Also bis Ende nächster Woche - also einen Tag bevor die Züge fahren sollen - bekommen sie es voraussichtlich hin, darüber zu informieren. Mir sagen sie aber nix. Und auch sonst ist es ja prima, dass sie für die Idee einer PM als Antwort auf eine Anfrage nach einem Fahrplan (ich will ja jetzt nichts Verrücktes wissen!) schon mal lockere 14 Tage brauchen :rolleyes:


    Der RMV hat die angekündigte Pressemitteilung veröffentlicht:


    Zitat

    Auf der Linie 10 werden samstags 16 und sonntags 12 Fahrten verstärkt, sodass in diesen Zügen höhere Kapazitäten – auch für die Fahrradmitnahme – zur Verfügung stehen. Der vom RMV angedachte 30-Minuten-Takt am Wochenende kann wegen Lokführermangels bei der Betreiberin VIAS in diesem Jahr leider noch nicht realisiert werden.