Traffiq soll Linienbündel A (neu) ausschreiben

  • Von wo bis nach wo sollen denn die X61 und X77 verlaufen? Und werden das echte Schnellbuslinien oder wieder nur so aliby Linien?

    X61: Südbahnhof - Flughafen Terminal 1

    X77: Südbahnhof - Flughafen Terminal 3


    Beide ohne Halt zwischen Waldspielpark Louisa und Oberforsthaus. Kann sein, dass noch mehr Haltestellen nicht angefahren werden.


    Und wo fährt die DB Regio Bus ab 2021 noch selbst?

    Busbündel B Höchst

  • Was sind eigentlich die TraffiQ Forderungen die die Busse erfüllen müssen?

    Ich kenne jetzt nicht alle:


    - Subaru Vista Blue als Außenlackierung

    - Gelbe Haltestangen

    - Alle von traffiQ vorgeschriebenen Piktogramme (Pfeile auf den Türen, gekennzeichnete Einstiege für Kinderwagen, Rollstühle, etc.)

    - Mittlerweile Abgasnorm Euro 6

    - Bei Solobussen und Gelenkbussen jeweils drei Türen

  • Hybridbusse sind deutlich teurer als Dieselbusse, höchstens beim Citaro die Variante wäre denkbar (mild hybrid nennt sich das). VanHool kann ich mir absolut nicht vorstellen, die sind mit ihrem E-Gelenkbus bei der VHH krachend gescheiert. Die VHH hat jetzt E-Citaro stattdessen beschafft.

    Volvo wäre denkbar, aber da wäre ja noch das Thema mit dem Auspuff (oben ist ja nicht mehr zulässig). Zudem hat Transdev mit Volvo keinerlei Verträge (aktuell meine ich nur Solarien und MAN).

  • In letzter Zeit hat Transdev deutschlandweit eigentlich fast nur MB Citaro Solo / Gelenk und Iveco Crossway LE beschafft.

    Citaro wäre die qualitativ beste Lösung, aber ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Bin in Hamburg schon mit E-Citaro gefahren, machte einen sehr soliden Eindruck.

  • Hybridbusse sind deutlich teurer als Dieselbusse, höchstens beim Citaro die Variante wäre denkbar (mild hybrid nennt sich das). VanHool kann ich mir absolut nicht vorstellen, die sind mit ihrem E-Gelenkbus bei der VHH krachend gescheiert. Die VHH hat jetzt E-Citaro stattdessen beschafft.

    Volvo wäre denkbar, aber da wäre ja noch das Thema mit dem Auspuff (oben ist ja nicht mehr zulässig). Zudem hat Transdev mit Volvo keinerlei Verträge (aktuell meine ich nur Solarien und MAN).

    Ich meinte jetzt als "Standardbus" oder vielleicht auch mit CNG Antrieb. Laut Ausschreibung sind ja alternative Antriebe ausdrücklich erwünscht und in Göttingen klappt es eigentlich mit CNG VanHools.

  • Zum Thema Van Hool kündigte der Verkehrsdezernent kürzlich an, dass man gerade darüber nachdenkt mit der ICB bei Van Hool 22 Wasserstoffbusse zu beschaffen; Erfahrungen will man aus der gemeinsamen Beschaffung von Köln und Wuppertal sammeln, dort wurden 40 solche Busse bestellt.

    Google liefert dazu das passende Ergebnis: https://www.vanhool.be/de/nach…taler-verkehrsunternehmen


    Ob auch Transdev (Alpina) daran Interesse zeigt, bleibt abzuwarten.

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Zum Thema Van Hool kündigte der Verkehrsdezernent kürzlich an, dass man gerade darüber nachdenkt mit der ICB bei Van Hool 22 Wasserstoffbusse zu beschaffen; Erfahrungen will man aus der gemeinsamen Beschaffung von Köln und Wuppertal sammeln, dort wurden 40 solche Busse bestellt.

    Google liefert dazu das passende Ergebnis: https://www.vanhool.be/de/nach…taler-verkehrsunternehmen


    Ob auch Transdev (Alpina) daran Interesse zeigt, bleibt abzuwarten.

    Die Stadtwerke Aschaffenburg haben auch 2 Wasserstoff-Solobusse ausgeschrieben (neben diversen Dieselbussen). Seitdem man einmal mit Solarien eine böse Überrascung erlebt hat (2010), ist man wieder treuer Kunde bei Evobus. Ein Wasserstoff-C 2 ist aber soweit mir bekannt, noch nicht erhältlich.

  • Bei den E-Fahrzeugen kann man von Solarien ausgehen. MAN ist da noch nicht serienreif, E-Citaro kann ich mir beim besten Willen nicht bei Alpina vorstellen.

    Die FNP schreibt heute, dass die Elektrobusse vom niederländischen Hersteller Ebusco kommen. - Für die Linie 60 bzw. ab 13.12. ist es dann die M60, wurden 13 Fahrzeuge bestellt.


    Weitere Informationen zum Hersteller sind dort zu finden: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ebusco

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup: