Ab 28.03.2022 bis vsl. Herbst 2022: Ratswegbrücke gesperrt - Umleitungen für ÖPNV und MIV

  • bernem   Bernemer

    Wird denn wenigstens auch auf den Umleitungsstrecken die Abfahrt der Bahnen auf den elektronischen Anzeiger an den Haltestellen richtig wiedergegeben?

    Also z. B. die 12 auf der Hanauer und am Zoo?:/

    Ja, die 12 wird an den Haltestellen Zoo bis Riederhöfe und umgekehrt angezeigt, kurioserweise fehlt dafür die 18 am Zoo, es werden dort nur die Fahrten der 12 angezeigt und bei der 18 gibt es nur den Hinweis ohne Ist-Daten, da steht nur 18 Louisa Bahnhof bzw. Ernst-May-Platz ohne Minuten-Angabe...

    Dann wundert es mich, dass umgeleitete 12er nach Oberrad/Offenbach von den dortigen DFIs ignoriert werden wenn das an anderen Stellen funktioniert.

    Die Linie 12 gilt bei einer Umleitungsphase von etwas mehr als sechs Monaten als vorübergehend neuer Linienweg, bei einem nur auf wenige Tage oder Wochen bezogenen Angebot, werden die Systeme wohl nicht umgestellt; aktuelles Beispiel keine Live-Daten zur 18 zwischen Zoo und Allerheiligentor und auch keine Live-Daten der 11 am DFI Frankensteiner Platz und ebenso wenig keine Infos zur 12 zwischen Nibelungenplatz und Gravensteiner-Platz, da diese Umleitung im Gegensatz zur Route im Ostend nur für sechs Tage gilt, es werden auf den DFI in FB-Ldstr. nur die Abfahrten der Busse 30 und an der Warte auch M34 angezeigt. - Wenn ab Samstag die 15 für drei Wochen zum Zoo fährt, fehlt sie vermutlich auch an den Haltestellen abseits des eigenen Linienweges (Frankensteiner Platz, Allerheiligentor, Ostendstraße und Zoo, dort wird dann nur die Abfahrt der 12 + 14 beauskunftet).

    Deshalb fehlte auch die 12 bei der damaligen Umleitung in Oberrad als 15-Ersatz.

    (...)


    an der Rothschildallee einen Hinweis zum SEV; dieser wird von der HLB mit MTV-Beklebung gefahren, wenn ich damit selbst mitgefahren bin, gibt es dazu auch noch einen Situationsbericht.


    (...)

    In den Bussen der HLB werden Ansagen der Computerstimme Anna angesagt, inhaltlich ist es ähnlich wie bei ihrer Kollegin Petra, nur eben ein anderer Klang mit entsprechenden Aussprachefehlern...


    Auf der Anzeige werden alle Haltestellen angezeigt und auf den Außenanzeigen steht

    18 Schienenersatzverkehr [Zeilenumbruch] Nibelungenplatz bzw. Konstabler Wache. - Die eigentlich zusammengeschriebene Konstablerwache hat die HLB getrennt eingespeichert.

    10.02.01-10.02.22: 21 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.22: Siebter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Das war in den letzten Jahren bestimmt 2-3 Mal so für jeweils 1-2 Wochen.

    Das ist ja die "Standardumleitung" wenn an der Uniklinik Gleisarbeiten stattfinden.

    Die letzte Sperrung liegt erst zwei Monate zurück, siehe dort: Baumaßnahmen in Bereich Sachsenhausen/Niederrad behindern die Linien 12, 15, 19 und 21

    10.02.01-10.02.22: 21 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.22: Siebter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Hallo.


    Wenn es noch nicht erwähnt wurde:

    Es fahren 7 Ersatzbusse:

    drei von Fischle

    zwei von Müller

    zwei von der HLB Hofheim.


    Übrigens habe ich jedem geraten, der an der Konstablerwache wartete, und in Richtung Günthersburgpark wollte, mit der 30 bis zum Nibelungenplatz zu fahren, und dort in die 12 umzusteigen. Geht halt nur tagsüber.


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

    Einmal editiert, zuletzt von Helmut ()

  • Hallo


    Ich bin hereingefallen. Mein letzter Beitrag ist unter der Sperrung der Ratswegbrücke gelandet, betrifft jedoch den Börneplatz.


    Weil die Ratswegbrücke noch länger gesperrt ist, sollte man Beiträge der beiden Themen voneinander trennen.


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Die DFI's haben eine Haltestellen-, Haltepunkt- und Linienzuordnung. Mit Haltepunkten sind verschiedene Standorte, Bahnsteige, Bussteige innerhalb der selben Haltestelle gemeint.

    Dann gibt es verschiedene Anzeige- oder Textmodi. Alles relativ einfach einzustellen man muss es nur wollen und letztendlich muss es "bestellt" werden von der TraffIQ.

  • Ja, die 12 wird an den Haltestellen Zoo bis Riederhöfe und umgekehrt angezeigt, kurioserweise fehlt dafür die 18 am Zoo, es werden dort nur die Fahrten der 12 angezeigt und bei der 18 gibt es nur den Hinweis ohne Ist-Daten, da steht nur 18 Louisa Bahnhof bzw. Ernst-May-Platz ohne Minuten-Angabe...

    Es geht ja noch kurioser. An der Haltestelle Ostendstraße werden auf dem DFI auf dem südlichen Bahnsteig die nächsten Abfahrten 18 zum Ernst-May-Platz durchaus ganz korrekt angezeigt (also anders als am Zoo) ebenso wie die der 11 zur Schießhüttenstraße. Auf dem nördlichen Bahnsteig aber zeigt das DFI nur die nächsten Abfahrten 11 zum Lokalbahnhof an, aber nicht die der 18. Für die 18 steht in der untersten Zeile nur einmal "18 Louisa Bahnhof" (so wie auch am Zoo). Das ist aber jene Zeile, die sehr häufig durch Laufschrift für aktuelle Informationen ersetzt wird.

  • Die DFI's haben eine Haltestellen-, Haltepunkt- und Linienzuordnung. Mit Haltepunkten sind verschiedene Standorte, Bahnsteige, Bussteige innerhalb der selben Haltestelle gemeint.

    Dann gibt es verschiedene Anzeige- oder Textmodi. Alles relativ einfach einzustellen man muss es nur wollen und letztendlich muss es "bestellt" werden von der TraffIQ.

    Tja, demnach wird einleuchtende, konsistente Fahrgastinformation aktuell also nicht gewollt, entweder seitens traffiQ oder seitens VGF. Sehr schade.

  • Die DFI's haben eine Haltestellen-, Haltepunkt- und Linienzuordnung. Mit Haltepunkten sind verschiedene Standorte, Bahnsteige, Bussteige innerhalb der selben Haltestelle gemeint.

    Dann gibt es verschiedene Anzeige- oder Textmodi. Alles relativ einfach einzustellen man muss es nur wollen und letztendlich muss es "bestellt" werden von der TraffIQ.

    Vielen Dank Bernemer für die Erläuterungen.


    Also als die 14 vor ein paar Wochen die 21 im Süden ersetzt hat, war sie auch nicht im DFI. Ein Anruf bei RMV Hotline half dort, am nächsten Tag waren die Daten am Anzeiger. Durch solche fehlende Infos an Haltestellen kommt es häufig zu irritierten Fahrgästen. Da gab mir auch der RMV der dies an die traffiq weitergeleitet hatte, auch Recht. traffiQ , mal schauen, wie es nun bei den zukünftigen geplanten Umleitungen ausschaut.:/:S;):)

  • Wir arbeiten gerade zusammen mit der VGF an einer konsistenteren Fahrgastinformation bei Baumaßnahmen und testen auch das ein oder andere im Realbetrieb. Aufgrund der vielfältigen (IT-) Anwendungen und der Vielzahl an Darstellungen ist das leider ein nicht ganz leichtes Unterfangen. Aber wir bleiben dran! Und sind für Rückmeldungen, was funktioniert und vor allem was nicht funktioniert, dankbar.

  • Wir arbeiten gerade zusammen mit der VGF an einer konsistenteren Fahrgastinformation bei Baumaßnahmen und testen auch das ein oder andere im Realbetrieb. Aufgrund der vielfältigen (IT-) Anwendungen und der Vielzahl an Darstellungen ist das leider ein nicht ganz leichtes Unterfangen. Aber wir bleiben dran! Und sind für Rückmeldungen, was funktioniert und vor allem was nicht funktioniert, dankbar.


    In diesem Zusammenhang habe ich mehrere Trams Linie 12 in Bornheim Richtung Innenstadt mit dem Ziel "Rothschildallee weiter mit SEV" gesehen. Das finde ich schonmal eine gute Verbesserung zu früher, das sollte man beibehalten. :thumbup:

    Viele Grüße, vöv2000

  • In diesem Zusammenhang habe ich mehrere Trams Linie 12 in Bornheim Richtung Innenstadt mit dem Ziel "Rothschildallee weiter mit SEV" gesehen. Das finde ich schonmal eine gute Verbesserung zu früher, das sollte man beibehalten. :thumbup:

    Was aber eigentlich falsch ist, da das eigentliche Ziel der Linie 12 ja Gravensteiner-Platz ist.


    Aber vielleicht können wir das ja mal in einer grundsätzlichen Diskussion mit traffiQ erörtern. Sprich eigener Thread.

    Gruß Tommy

  • Über die Vollsperrung (für den MIV) ab Beginn der Sommerferien schreibt die FNP. Sie erwähnt ausdrücklich, dass die Brücke ab 5. September für den MIV in beide Richtungen wieder freigegeben wird und dabei mindestens auch die linke Fahrspur in Richtung Bornheim, in der bekanntermaßen auch das Straßenbahngleis liegt. Die Straßenbahnlinie 12 aber soll (was durchaus bekannt ist) bis Ende September weiterhin dort unterbrochen bleiben.

  • Über die Vollsperrung (für den MIV) ab Beginn der Sommerferien schreibt die FNP. Sie erwähnt ausdrücklich, dass die Brücke ab 5. September für den MIV in beide Richtungen wieder freigegeben wird und dabei mindestens auch die linke Fahrspur in Richtung Bornheim, in der bekanntermaßen auch das Straßenbahngleis liegt. Die Straßenbahnlinie 12 aber soll (was durchaus bekannt ist) bis Ende September weiterhin dort unterbrochen bleiben.

    Wie die FNP nun berichtet, wird die Baustelle bis in den November verlängert; Grund sollen Personalengpässe bei den ausführenden Baufirmen und Lieferprobleme bei benötigten Baumaterialien sein.


    Die Vollsperrung soll zum Ende der Sommerferien wie geplant beendet werden, die Teilsperrung in Fahrtrichtung Bornheim soll aber bis November weiter dauern. - In diesem Zusammenhang werden alle geplanten Bauarbeiten, die für September und Oktober im Frankfurter Osten geplant sind neu geplant bzw. verschoben.


    Die Straßenbahnlinie 12 soll weiter via Wittelsbacherallee und Ostbahnhof Umleitung fahren und die Offenbacher Busse der Linie 103 fahren bis vsl. November nicht zwischen Offenbach und Bornheim.


    Ob die Bauarbeiten der VGF in der Wittelsbacherallee. die für Oktober angekündigt sind, auf 2023 verschoben werden, ist noch offen, könnte aber noch passieren, die Arbeiten auf der Linie 11 an der Schießhüttenstraße und an der Cassellabrücke, dürften wie geplant im Oktober stattfinden...

    10.02.01-10.02.22: 21 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.22: Siebter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Gestern Abend (10.8.2022) habe ich - allerdings nur mit dem Handy - einige Bilder von der Baustelle auf der Ratswegbrücke aufgenommen.


    Da ich vom Riederwald kam, war ich auf der Ostseite unterwegs und musste weitgehend gegen die Sonne fotografieren.




    Aufnahmen von Nord (südlich Riederspießstraße) nach Süd (Ratswegkreisel / Hanauer Landstraße)