Ausschreibung Linienbündel A

  • Zitat

    Original von tobipolak
    oder Tatsächlich Gelenkbusse einsetzen.


    Das dürfte nicht funktionieren, weil am Uhrig kein Platz für Gelenkbusse ist. Dann müsste die Linie wohl geteilt werden. Den Takt könnte man leichter verdichten...

  • Zitat

    Original von Charly


    Das dürfte nicht funktionieren, weil am Uhrig kein Platz für Gelenkbusse ist. Dann müsste die Linie wohl geteilt werden. Den Takt könnte man leichter verdichten...


    Ich fahre zwar fast täglich mit dem 60er, aber dort bin ich bisher nur einmal gefahren (sogar noch mit dem 26er ;))
    Die Anhowhner in Alt-Eschersheim waren/sind ja genervt von den Volvos, aber ich denke das es keine gute Lösung wäre, immer in Heddernheim umsteigen zu müssen, oder?


    Die einzige Möglichkeit wäre es dann, "nur" jeden zweiten Bus als Gelenkbus mit Wende in Heddernheim zu fahren, was auch völlig sinnlos wäre.


    Also ist es dann die einzige Möglichkeit in der HVZ alle 7,5 Min. zu fahren.

  • Zitat

    Original von tobipolak
    Die einzige Möglichkeit wäre es dann, "nur" jeden zweiten Bus als Gelenkbus mit Wende in Heddernheim zu fahren, was auch völlig sinnlos wäre.


    Das wäre nicht nur sinnlos, es geht auch nicht, weil sich aus der Fahrzeit der 60 größtenteils gemischte Umläufe ergeben (d.h. es gibt überwiegend keine Trennung in Kurz- und Langkurse). Wollte man das ändern, müsste noch ein zusätzlicher Kurs her. Dann kann man den Takt aber genauso gut gleich verdichten, ehe man einen Kurs irgendwo 25 Minuten herum stehen lässt.


    In Rödelheim wäre auch kein Platz für Gelenkbusse auf 55 + 60 gleichzeitig, da ist es jetzt schon problematisch. Ich glaube kaum, dass dies besser wird, wenn erst der neue Busplatz fertig ist. Die Planungen sehen nicht danach aus, zumal die 56 auch noch bis Rödelheim verlängert werden soll.

  • Wenn Gelenkbusse in allen Hinsichten nicht funktionieren würde, dann bleiben nur noch Taktverdichtung oder aber alles bleibt so wie es war.

    2 Mal editiert, zuletzt von tobipolak ()


  • Quelle: traffiQ-Presseinformation


    Mal abwarten, welche Fahrzeuge neu angeschafft werden. – Ich würde vermuten, dass die Solaris-Familie um einige [URL=http://www.solarisbus.pl/de/urbino,15,Solaris_Urbino_12.html]Urbino 12[/URL] aufgestockt wird und die Midibusse könnten [URL=http://www.solarisbus.pl/de/urbino,21,Solaris_Alpino.html]Solaris-Alpino[/URL] (passendes Wortspiel mit Alpina ;-) ) werden. (In Bad Vilbel gibt's schon solche Fahrzeuge.)


    Außerdem werden wohl die Kutsenits weiter im Alpina-Liniennetz fahren…

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Zitat

    Original von bernem
    Mal abwarten, welche Fahrzeuge neu angeschafft werden. – Ich würde vermuten, dass die Solaris-Familie um einige [URL=http://www.solarisbus.pl/de/urbino,15,Solaris_Urbino_12.html]Urbino 12[/URL] aufgestockt wird und die Midibusse könnten [URL=http://www.solarisbus.pl/de/urbino,21,Solaris_Alpino.html]Solaris-Alpino[/URL] (passendes Wortspiel mit Alpina ;) ) werden. (In Bad Vilbel gibt's schon solche Fahrzeuge.)


    Außerdem werden wohl die Kutsenits weiter im Alpina-Liniennetz fahren…


    Was du dir da auch immer wieder aus dem Ärmel zauberst ist erstaunlich.


    Gut, dass Veolia aktuell gar keinen Rahmenvertrag mit Solaris mehr hat. Der neuste Rahmenvertrag hat als Vertragspartner ein Unternehmen, dass drei Buchstaben besitzt, einen Büssiglöwen im Logo hat und auf MAN hört.

  • Zitat

    Original von FipsSchneider
    Interesant, dass die Linie 28 so genau geteilt werden musste, dass jede Fahrtrichtung extra im Bündel auftaucht.... :D:rolleyes:


    Danke dass Du mir das abgenommen hast, ich wollte das nicht schreiben um mich mit meiner Spitzfindigkeit nicht noch unbeliebter zu machen... :tongue:


    Aber das erklärt wenigstens den Fahrzeugmehrbedarf: Für jede Fahrtrichtung andere Fahrzeuge! :D :D

  • Heute ist letze Betriebstag von Bushof Bonames, letzte Gelegenheit von Busse Fotos zu machen die da stehen! Alle Wagen wo heute ihren Dienst anfangen schieben nach Dienst zu Ende aus nach Frschezentrum.


    Danach ist Schulß mit Abstellung am Frankfurter Berg, nach eigentlich wievielen Jahren? Hatte nicht ICB schon Mitte neuziger Jahre Auwäerter Midis da abgestellt oder war das später erst, als wo die Citos gekomme nsind ?

  • als ich am wochenende richtung ikea unterwegs war konnte beim runterfahren von der A5 zur A661 einige abgestellte alpina busse auf dem gelände des frischezentrums sichten. müsste, wenn ich richtig gesehen habe, die parkfläche P9 sein (nördlich vom frischezentrum).


    gibt es einen tank-und waschservice für die dort abgestellten busse auf diesem gelände? ich kann mir kaum vorstellen, dass die jeden abend oder jeden morgen einen kurzen abstecher zur flinschstraße machen um vollzutanken.
    zwar gibt es die hessol-tankstelle in unmittelbarer nähe, dort könnte es jedoch recht eng werden, wenn abends die meisten busse kurz vor dem abstellen noch tanken. immerhin werden ja auf dem neuen abstellort viel mehr busse abgestellt, als damals in ffm-berg.

  • Als ich letzte Nacht mit dem n63 gefahren bin, habe ich mich gewundert, daß es ein nagelneuer Solaris-Solo-Bus war.
    Die n62/ n63 wird seit Fahrplanwechsel vom Rebstock gefahren, und nicht mehr von der Hebestraße in Offenbach.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Warum eigentlich neue Fahrzeuge..., man munkelt doch auf eine Laufleistung von 12 Jahren... . Dementsprechen dürften wir uns auf 6 weitere Jahre Volvo und VanHool freuen. =)

    Das Schicksal mischt die Karten - und wir spielen.

  • Soweit mir bekannt, gilt bei Traffiq-Ausschreibungen die Regel mit maximalem Fahrzeugalter von 10 Jahren, aber im Gesamtdurchschnitt nicht älter als 7 Jahre. Bei Solaris z. B. wird eine Lebensdauer von 10 Jahren angegeben. Die Volvos dürften wohl am Ende der 6 Jahre nahezu reif für die Schrottpresse sein ..... warum sonst fährt Alpina am Wochenende liebend gerne soviel wie möglich mit Solarien .... anstelle Volvo .....

  • Zitat

    Original von Hajü
    warum sonst fährt Alpina am Wochenende liebend gerne soviel wie möglich mit Solarien .... anstelle Volvo .....


    Damit wird verhindert, dass die Tachos den Wert von 500.000 Kilometern überspringen, damit die nicht implodieren. Das würde den Wiederverkaufswert erheblich mindern :D

  • Orginal von Hajü:


    Zitat

    LCs mit stehendem Motor und 3 Türen wäre mal was Neues in Ffm ..... Am Flughafen meine ich so einen LC schonmal gesehen zu haben .....


    Auf dem 103er hast du manchmal auch LC mit stehendem Motor, allerdings von Bonifier und nicht von der OVB. Und sie sind nur zwei türig.