Verdammt Großes Fest: 50 Jahre U-Bahn

  • Ich sage mal Hallo ins Forum und mein erster Beitrag hier im Forum lautet:


    Gegen heute Mittag habe ich Pt+Pt auf der A-Strecke gesichtet, welche Wagennummer ist leider unbekannt. Am Dornbusch auf der Überführungsstrecke sah ich dann noch Ptb+Ptb, auch dort konnte ich die Nummer leider nicht sehen. Auf jeden Fall sind beide in Richtung Heddernheim gewesen, auf welchem Gleis oder ob überhaupt in Heddernheim, weiß ich leider nicht...


    Grüße vom Japaner,
    Shu

    Wenn du dich fragst, ob ich ein deutscher Japaner bin oder ein japanischer Deutscher - ich bin alles. :P Genieß dein Leben in vollen Zügen

  • Das wusste ich gar nicht...
    Hatte mich auch tatsächlich gefragt, weswegen die schon zwei Wochen im voraus die Fahrzeuge überführen, obwohl kein Platz für die sein sollten. Aber danke für die Info, jetzt macht es für mich auch ein Sinn.

    Wenn du dich fragst, ob ich ein deutscher Japaner bin oder ein japanischer Deutscher - ich bin alles. :P Genieß dein Leben in vollen Zügen

  • ... bei DSO im Straßenbahnforum sind verschiedene Bilder von der HSF-Sonderfahrt gestern und der heutigen Überführungsaktion zu sehen. Der H-Zug steht jetzt im Depot Eckenheim auf Gleis 1, der komplette V-Zug steht auf Gleis 4 in der zweiten Halle.


    Gruß Matthias

    Hier ist Walter, wer ruft?

  • Quelle: Presseinformation VGF

    Gruß Tommy

  • Toller Artikel :thumbup:


    Bei der Schau im Betriebshof zu sehen: der gerade erst von der Stadtbahn-Zentralwerkstatt in seinen orange-beigen Originalzustand rück versetzte „U3“-Wagen Nummer 151.

    Schöööön :):thumbup:


    So toll erklärt, aber eine Frage habe ich doch. Wenn

    In Heddernheim werden zu sehen sein: „V“-Triebwagen 400 und die Niederflurwagen 1300 und 1396, ein historischer Zug von insgesamt 40 Metern Länge.


    dann kann ich die Nummer 957 nicht zuordnen:

    der „V“-Wagen. Mit 108 Jahren ist das älteste in Heddernheim gezeigte Fahrzeug deshalb eine Straßenbahn. Der Wagen 957 wurde 1910 von der Waggonfabrik Uerdingen gebaut und mit sechs anderen Exemplaren nach Frankfurt geliefert.

    Ich kann dem Internet nicht entnehmen, dass Wagen 400 mal der Wagen 957 war. Wer kann meinen Zustand von ?( zu :) ändern?

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Da ist ein Fehler unterlaufen, müsste aber an anderer Stelle korrigiert sein:


    Geliefert wurde er als Beiwagen 803, dann umgebaut zum Triebwagen 483 anschließend umgezeichnet in 400. Nach einer Episode als Arbeitswagen 2027 wurde der Wagen anschließend wieder in den 400 zurückgebaut.

  • VGF Pressemitteilung:

    Zitat

    Am Geburtstag selber wird die Jubiläumsfahrt um 11 Uhr nachgestellt - mit einem Zug aus "U2"-Wagen in der alten weiß-roten Lackierung.


    Geht das bitte auch etwas präziser?
    Wo startet die Fahrt?
    Ist 11:00 Uhr noch aktuell?
    Gibt es einen Fahrplan?


    Edit konnte nirgendwo weitere Informationen zu dieser Aktion finden. :(

  • In der Presse wird viel über die Fahrt geschrieben. Da die Strecke vor 50 Jahren um 11 Uhr eröffnet wurde, findet die Fahrt 50 Jahre später bestimmt zur selben Zeit statt.


    Genauer hat es nur Frankfurt-live.com

    Zitat

    Genau wie damals soll um 10.56 Uhr die erste U-Bahn von der Hauptwache zur Nordweststadt fahren.

  • trainspotter FFM:

    Zitat

    Fahrplan braucht ja eigentlich keiner, schließlich fahren die meisten Leute nicht mit.


    Ich glaube da liegst Du falsch,- auch Sonderzüge brauchen einen Fahrplan.


    Danke Ole,- ich hatte bei der VGF gesucht und dort nicht gefunden. ?(

  • Fahrplan braucht ja eigentlich keiner, schließlich fahren die meisten Leute nicht mit.

    Soll ja nur für wenige prominente geladene Gäste sein.



    Die VGF lädt im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Frankfurter U-Bahn 90 x 2 glückliche Gewinner ein, an der einmaligen und exklusiven Fahrt mit dem Jubiläumssonderzug teilzunehmen.
    Ist leider schon nach kurzer Zeit ausgebucht gewesen.


    https://www.frankfurter-stadte…um-am-4-Oktober_20012546/


    Grüße
    jtaube


    Na toll, ich hatte die Idee und mich informiert keiner (oder lädt mich auch ein, wenn da eh Privatpersonen mitfahren dürfen), echt super, dass man das erst wenige Stunden vor der Fahrt mitbekommt :thumbdown::thumbdown:

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Falls noch irgendwer hier liest: Ich hatte mal folgendes aufgeschnappt, weiß aber nicht mehr wo (könnte VGF auf Facebook gewesen sein)


    Zitat

    11:00 Uhr: Abfahrt Jubiläumszug an der Hauptwache
    11:30 Uhr: Eintreffen Jubiläumszug im Nordwestzentrum
    12:00 Uhr: Rückfahrt zur Hauptwache vom NWZ
    12:30 Uhr: Offizielle Eröffnung des Fests und der U-Bahnausstellung


    Sollte als grobe Orientierung (grad für die Rückfahrt) dienen können :)