Neue Zugzielanzeiger am Hbf-tief und Stammstrecke

  • Zitat

    Original von Jan
    Helmut : Ich finde bei der 3-fach Voranzeige langen Zielstation und Liniennummer. Die zwischenhalte werden ja kurz vor Abfahrt angezeigt und wer sie früher wissen will kann ja anhand der Liniennummer auf dme Netzplan schauen. Man kann halt bei begrenztem Platz nicht alles anzeigen und da ists es mir lieber wenn mehr Abfahrten angezeigt werden auf einmal, als wenn die Zwsichenhalte eingeblendet werden und dafür dann weniger Abfahrten angezeigt werden, weil eine Abfahrt mehr Platz braucht.


    Meinst du nicht, da würde noch was dahinter passen ? Vielleicht könnte man auch bei der S8/9 ein Flughafenzeichen dahinter machen ?!

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

  • Volle Zustimmung zu meinen beiden Vorrednern !


    Aber: Alle Achtung, DB. Die ZZAs funktionieren für den Anfang ja schon ganz gut. und das ging ja wirklich schnell. Wenn ich denke, welche Probleme es bei den Prototypen in Mücnhen gab, und wie lange die Problembehandlung dort gedauert hat....
    Allerdings sind die ZZAs in München farbig. Die Liniennummern werden bunt angezeigt. Aber das gab es in Frankfurt ja nie (weder beim FVV, noch bim RMV).
    Die Linien sind auf dem Netzplan zwar farbig dargestellt, aber auf den ZZAs/ Zielfilmen der ET420 waren ALLE Liniennummern immer immer S-Bahn-Logo-grün. So ist man das hier in Rhein-Main eigentlich gewohnt.
    (U-Bahn-Liniennummern sind auch immer blau).


    Die paar kleinen Verbesserungen an der Software der ZZAs wird man im Laufe der Zeit schon noch hinbekommen. Die Softweare braucht halt noch ein paar Updates...

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

    2 Mal editiert, zuletzt von Alf_H ()

  • Also das mit den Farben für die Linien hatte ich auch schonmal überlegt. Aber ich glaube es ist halt so wie du es sagst: die Leute sind es so gewöhnt hier in Ffm und dann müßte man überlegen, was man dann alles umstellen könnte/müßte: alleine die ganzen Schilder und Anzeigen und so... am #FFT hatte ich sogar schonmal überlegt, daß man den einzelnen Bahnsteigen irgendwo die Farben der planmäßigen Linien geben könnte. Aber wie gesagt: viel Aufwand und teures Experiment... :D

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

  • Absolut. dieses "Rödermark" vorneweg braucht eigentlich keiner. Genau wie auf der Dreieichbahn in den GTW dauernd bei jedem Ort "Dreieich-" oder eben "Rödermark-" davorgesagt wird. Und ganz ehrlich "Dreieich-Dreieichenhain" klingt schon irgendwie strange.


    Zitat

    Original von Alf_H
    Allerdings sind die ZZAs in München farbig. Die Liniennummern werden bunt angezeigt. Aber das gab es in Frankfurt ja nie (weder beim FVV, noch bim RMV).


    Auf den Zielfilmen der 420er war das ja kein Thema, aber wie machen die das jetzt mit den Matrixanzeigen der 423er?

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

  • Hallo.


    Im FVV waren die S-Bahnlinien S1 bis S6, sowie später die S14 und S15, sehr wohl bunt. Leider habe ich auf die Schnelle keinen FVV-Schnellbahnplan gefunden. Wegen der S14 bzw. 15 müssten es zwei Schnellbahnpläne sein, einer vor Mai 1983, und einer ab Mai 1983.
    Die anderen Regionalbahnlinien waren sogenannte "schwarze S-Bahnen", nämlich
    S 7 Frankfurt - Frankfurt Ost - Hanau
    S 8 Frankfurt - Offenbach - Hanau
    S 9 Offenbach - Ober Roden
    R 10 Offenbach - Dietzenbach (*)
    S 11 (Frankfurt - ) - Buchschlag-Sprendlingen - Ober Roden
    S 12 Frankfurt - Darmstadt
    S 13 Frankfurt - Goddelau-Erfelden
    S 14 Frankfurt - Mainz - Wiesbaden (**)
    (*) Da die Strecke schon für Verbundzeiten sehr früh eingestellt wurde, wurde sie nie als "S-Bahn" geführt.
    (**) Die Strecke war bis zur Inbetriebnahme der S14 im Mai 1983 eine "schwarze S-Bahn".


    Auch die U-Bahnen waren in diesen Plänen bunt.


    Auf den Fahrzeugen hat man auf die Angabe der Farben verzichtet.


    Grüße ins Forum
    Helmut


    Edit: Dieburg entfernt, weil es nie im FVV war.

    You'll Never Ride Alone.

    Einmal editiert, zuletzt von Helmut ()

  • Zitat

    Original von Helmut
    Im FVV waren die S-Bahnlinien S1 bis S6, sowie später die S14 und S15, sehr wohl bunt. Leider habe ich auf die Schnelle keinen FVV-Schnellbahnplan gefunden.


    Unter http://www.michaplanet.de/bahn/frankfurt-uplan.htm wird man fündig. Z.B.
    von 1992 -> http://www.michaplanet.de/bahn/grafik/uplan/ba-fra-1992.jpg

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...

  • Daß die Linien in den Netzplänen bunt eingezeichnet waren, hat -zumindest in meinen Augen- niemand bestritten. Allerdings wurde, anders als in München, auf Fahrzeugen und ZZA diese Linienfarbe nicht weiterverwendet, sondern stets das "S-Bahn-Grün".

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

  • Ole meldete mir gerade, dass in #FFS an Gleis 3 und 4 nahe dem Ausgang zur Schweizer Straße ebenfalls neue ZZA aufgehängt wurden. Sie sind allerdings noch nicht in Betrieb.

    where the road takes him through / the city of sleep / the thinking that does not end is within him / then he dreams / the road takes him / this man who is searching / it brings him / in silence through the night
    - eithne ní bhraonáin: water shows the hidden heart

  • Die neuen Zugzielanzeiger sind gut. Es fehlen aber die gewohnten Bahnsteiguhren. Ich will z. B. wissen, ob ich meinen Anschluß bekomme.
    Vorschlag Einblendung der Uhrzeit, wenn kein Zug im Gleis ist.

    25 Jahre Durchmesserlinie 11 Höchst/Zuckschwerdtstraße - Hauptbahnhof - Fechenheim/Schießhüttenstraße ab dem Sommerfahrplan 1991. -- Zehn Jahre Verkehrskreisel am Höchster Dalbergplatz 2007 - 2017 an der Königsteiner Straße. -- Bahnhof Frankfurt-Höchst seit 2016 barrierefrei mit fünf Aufzügen für neun Gleise : zweitgrößter Bahnhof in Frankfurt vor dem Südbahnhof.

  • in Stuttgart wurden auch zu erst die Bahnsteiguhren mit abgebaut und später dann auch noch nachgerüstet. Bahnsteiguhren sind in diesem Konzept nicht mehr vorgesehen.

    Gruß
    face

    Was auch geschieht:
    Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken!

    Erich Kästner

    [SIZE=7]Wer mich erreichen will, schreibt mir eine Mail, PNs werden nicht gelesen.[/SIZE]

  • Find ich irgendiwie auch ziemlich blöd, somit bringt der Fahrplan unten garnichtsmehr wenn man keine Uhr dabei hat, weil man ja sowieso nicht weiss wieviel Uhr es ist :D



    MfG

  • Zitat

    Original von Colaholiker
    Daß die Linien in den Netzplänen bunt eingezeichnet waren, hat -zumindest in meinen Augen- niemand bestritten. Allerdings wurde, anders als in München, auf Fahrzeugen und ZZA diese Linienfarbe nicht weiterverwendet, sondern stets das "S-Bahn-Grün".


    Genau so war das gemeint !


    Colaholiker : In München ist es halt jetzt so, daß auf dem Monitor-ZZA's die Liniennummer farbig angezeigt wird. Auf den Zügen (ET 423) selbst, auch nur in der Standard-Farbe (Orange oder was das ist). Wie bei "uns" auch. Der 423 hat ja kein Farb-Display in der Zugzielanzeige. Wäre auch etwas aufwendig.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Zitat

    Original von jadefalcon
    Ole meldete mir gerade, dass in Frankfurt Süd an Gleis 3 und 4 nahe dem Ausgang zur Schweizer Straße ebenfalls neue ZZA aufgehängt wurden. Sie sind allerdings noch nicht in Betrieb.


    Das ist korrekt. Außerdem wurden gestern auch auf den Regionalbahnsteigen (Gleis 5/6) die "alten" Faltblattanzeiger abmontiert. Die neuen standen schon auf dem Boden. Habe die Arbeiter dabei beobachten können. Könnten auch inzwischen hängen.

    Capri-Sonne heisst jetzt "Capri Sun". :( Sonst ändert sich nix. Der "alte" Name muss wieder her ! ;(

  • Ich merke, ich war lange nicht mehr in München. Als ich das letzte mal dort war, fuhren noch 420er, und das wichtigste Wort der Tf's war "zblam". (phonetisch, nicht notwendigerweise richtig geschrieben)

    Dank Petra werde ich zum Kunstkenner. Je öfter ich das Gebrabbel höre, desto mehr verstehe ich van Gogh.

  • Du... das ist doch in Frankfurt bei einigen 420er-Tfs genauso. Aber die sind noch freundlich und sagen "Zblamitte" :D :D

    Am Zug bitte zurückbleiben, der Bahnsteig fährt gleich ab !

  • Habe heute im Nordtrakt des HBF einen Zettel entdeckt auf dem folgende Orte neue Fahrgastiinformationsanlagen erhalten.


    Frankfurt Süd
    Frankfurt Hbf
    Frankfurt Sportfeld
    und die
    S-Bahn Rhein/Main


    Also die neuen ZZAs werden sich wohl weit verbreiten.

  • Am Sportfeld hängen die wohl nur bis nach Ende der WM, danach werden sie abmontiert, da die Zerstörungsgefahr dann doch zu hoch ist, vorallem weil der Bahnhof ja auch so "lebendig" ist...

  • Zitat

    Original von Charles
    Am Sportfeld hängen die wohl nur bis nach Ende der WM, danach werden sie abmontiert, da die Zerstörungsgefahr dann doch zu hoch ist, vorallem weil der Bahnhof ja auch so "lebendig" ist...


    In Sportfeld hab ich bisher noch keine defekte oder durch Vandalismus beschätigten ZZA gesehen.


    Und die Flughafensperrung war heute fast auch schon drin:



    Das war um 20.02 Uhr. Keine 2 Stunden später stand die S8 wieder mit Ziel Wiesbaden drin.

    Gruß Tommy

  • Zitat

    Original von Charles
    Am Sportfeld hängen die wohl nur bis nach Ende der WM, danach werden sie abmontiert, da die Zerstörungsgefahr dann doch zu hoch ist, vorallem weil der Bahnhof ja auch so "lebendig" ist...


    Am Sportfeld hängen jetzt auch schon Faltblatt-ZZA's und die sind nicht zerstört, wieso sollten dann neue ZZA's zerstört werden. Und auch nach der WM wird der Bahnhof noch regelmäsig genutzt zu Großveranstaltungen und man sollte den Betrieb dort unter der Woche nicht unterschätzen. Man muss nur mal schauen, wie viele Pendler mit dme Auto bis zum Sportfeld fahren und dann ab da mit der S-Bahn weiter. Kenne einige Kollegen die das machen.

    Das ist dein Moment komm und lebe und erfüll dir deinen Traum, das ist dein Moment komm und fliege wie ein Stern durch Zeit und Raum.
    [SIZE=3].[/SIZE]
    Wo ich meine Träume fand und immer find, bei dir sind alle Sorgen frei, böse Worte werden gut und fein, du hast das Glück gebucht und niemals Langeweile.


    Nur Mut, schwächt das Böse seid stark, wenn ihr ihm begegnet - dort oben...
    [SIZE=3].[/SIZE]
    ten - nine - IGNITION SEQUENCE STARTS - six - five - four - three - two - one - zero -ALL ENGINES RUNNING...