Diverses aus Darmstadt

  • Zitat

    Original von madmax
    Guten Abend.


    FAG woher habt ihr die Bilder habt ihr sie selbst gemacht?


    Grüsse madmax


    So wie ich die Brüder kenne, haben die das Material geklaut. Den Bildautor haben die bestimmt nur aus Spaß draufgeschrieben.


  • Zitat

    Original von Baertram
    Aber eine Frage habe ich noch: Wie weit reicht Euer Archiv für die darmstaädter Straßenbahn eigenlich zurück?


    Etwa Mitte der 1970er Jahre. Wobei noch nicht alles Material gesichtet wurde.



    KJ

  • Zitat

    Original von FAG
    Etwa Mitte der 1970er Jahre. Wobei noch nicht alles Material gesichtet wurde.


    Jetzt kennst Du/kennt Ihr meine Wünsche.

    Viele Grüße aus Darmstadt - Jörg "Baertram" D.
    RMV senkt die Preise? - Eher fährt unser Tw 37 aus eigener Kraft von Wixhausen nach Leimen.
    Der Bergstraße gibt man 4 Minuten - der Heimstättensiedlung werden sie genommen. Waren das noch Zeiten, als der "H-Bus" von der (Fach-)Hochschule zur Berliner Allee nur 2 Minuten brauchte.

  • Der Neoplan MIDI-Bus fihr auch als Zusatzwagen auf der Linie H.


    Was ist denn das LOPO für ein Laden, und wo war der? Davon habe ich noch nie was gehört.


    Meine Wünsche sind die Linie zum Ostbahnhof und die alte Wagenhalle in Eberstadt.


    Super das jetzt auch die Darmstädter von euch was zu sehen bekommen!


    Gruß
    FMI-FDA

    Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
    - Otto von Bismarck -

    2 Mal editiert, zuletzt von FMI-FDA ()


  • Zitat

    Original von FMI-FDA
    Meine Wünsche sind die Linie zum Ostbahnhof und die alte Wagenhalle in Eberstadt.


    Am leichtesten lassen sich Bildwünsche nach Wagennummern erfüllen. Eventuelle Aufnahmen der Wagenhalle sind noch nicht gesichtet.


    Zitat

    Super das jetzt auch die Darmstädter von euch was zu sehen bekommen!


    Bitte bitte, machen wir doch gerne.


    Kommen wir nun zu einigen weiteren Straßenbahnmotiven aus dem Jahre 1978.





    Die letzte Aufnahme ist aus dem Jahre 1986




    KJ

  • Tolle Bilder! :)) :))


    Wenn ich noch kurz die Aufnahmeorte beisteuern darf:


    Bild 1: Kann ich leider nicht zuordnen... aber sieht recht nördlich aus?


    Bild 2: Zwischen Luisenplatz und dem heutigen Willy-Brandt-Platz. Wie hieß der früher?


    Bild 3: Müsste die Bismarckstraße sein auf dem Weg zum Hauptbahnhof.


    Bild 4: Vom Luisenplatz kommend, direkt vor dem Schloss.

    X
    X
    X

  • Zitat

    Original von Combino
    Bild 1: Kann ich leider nicht zuordnen... aber sieht recht nördlich aus?


    Bismarckstraße, zwischen Goebelstraße und Kirschenallee.


    Zitat

    Bild 2: Zwischen Luisenplatz und dem heutigen Willy-Brandt-Platz. Wie hieß der früher?


    Der Halt hieß "Bismarckstraße/Gericht".


    Zitat

    Bild 3: Müsste die Bismarckstraße sein auf dem Weg zum Hauptbahnhof.


    Bild 4: Vom Luisenplatz kommend, direkt vor dem Schloss.


    Ja und ja.

  • Zitat

    Original von FMI-FDA
    Der Neoplan MIDI-Bus fihr auch als Zusatzwagen auf der Linie H.


    Nicht "auch". Das war der ursprünglich vorgesehe Einsatzzweck für dieses Fahrzeug. Er verkehrte nach festem Fahrplan, aber außerhalb des normalen Taktrasters, d. h. es gab einen 75- oder 90-min-Takt, zusätzlich zum normalen 15-min-Takt.


    Zitat


    Was ist denn das LOPO für ein Laden, und wo war der? Davon habe ich noch nie was gehört.


    Lopos Werkstatt in der Adelungstraße.


    Ergänzung zum Einsatz der Neopläne: Sie wurden grundsätzlich auf allen Linien eingesetzt, aber wie immer gab es ein paar typische Einsatzbereiche wie z. B. die Linie F oder K.


    Die Mainzer Busse waren nur leihweise in Darmstadt und zwar solange, bis die gebraucht aus Frankfurt gekauften O305G umgebaut waren. Der Einsatz der Mainzer Kisten waren zunächst die Linien D und P, von der D ist man wegen diverser Unzulänglichkeiten auf die Linie K ausgewichen.


  • Die erste Werkstatt, wo das Abschleppen andersherum ablief. :D


  • Außer den Neoplan Gelenkwagen waren auch noch diese N 416SL Solobusse im Einsatz. Die Aufnahme des 375 ist aus 1986.



    Und dann war da noch dieser Exot. HEAG 399 war ein Neoplan N 907, aufgenommen im Jahre 1987. Dieses Fahrzeug besaß bereits einen Niederflureinstieg.




    KJ


  • Mit den nun folgenden Aufnahmen schließen wir unsere historischen Betrachtungen aus Darmstadt.


    Zunächst TW 95 aus dem Jahre 1986.



    HEAG 307, Mercedes-Benz O317 mit Vetter Aufbau, aufgenommen 1983.



    HEAG 328 war ein sehr frühes O 305 Modell, erkennbar an der Regenleiste der vorderen und hinteren Dachkante. Auch der Windlauf war etwas flacher gestaltet. Bild von 1981.



    Zuletzt HEAG 319, aufgenommen im Jahre 1986.



    Wir bedanken uns für das entgegen gebrachte Interesse.



    KJ

  • Sehr schöne Bilder, vielen Dank!


    Weiß einer von euch, warum die Fahrzeuge DA-AK ... angemeldet wurden? Zur Zeit kenne ich das nur noch von den Fahrzeugen des HAV.

    Jakkeline, nich den Marzel mit die Schüppe auf'n Kopp kloppen!
    ________ _ _ _ _ _ _


    Freundliche Grüße!

  • Zitat

    Original von FAG
    Mit den nun folgenden Aufnahmen schließen wir unsere historischen Betrachtungen aus Darmstadt.


    Schade -.-'


    Aber tolle Bilder..

  • Bitte nicht aufhören, sondern weitere Bilder zeigen.
    Die Wunschliste ist lang und noch nicht erfüllt. ;)


    Habt ihr auch noch Bilder von der Tram zum Ostbahnhof? Oder zum Oberwaldhaus, oder von der alten Linie 5?
    Zeigt einfach alles, was irgendwie nach Darmstadt aussieht :D

  • Ich will auch MEHR, MEHR, MEHR! :D


    Eine Frage zum TW 95: Welche Funktion hat das kleine Gerät auf dem Dach über der ersten Tür? Ist das gleiche Bauteil auch an der letzten Tür vorhanden?

    X
    X
    X


  • Aber Leute, bitte. Irgendwann muß doch auch mal Schluß sein und keiner hat gesagt, dass damit das Thema Darmstadt gänzlich vorbei ist.


    Zitat

    Original von LJL
    Zeigt einfach alles, was irgendwie nach Darmstadt aussieht :D


    Das würde weit in einen hohen dreistelligen Bereich gehen und das geht dann nun wirklich nicht. Zudem haben wir lediglich eine kleine Vorauswahl getroffen um überhaupt was zeigen zu können, da wie schon gesagt das meiste Material noch nicht gesichtet und bearbeitet ist. Es braucht eben alles seine Zeit.



    KJ

  • Zitat

    Original von Johony
    Sehr schöne Bilder, vielen Dank!


    Weiß einer von euch, warum die Fahrzeuge DA-AK ... angemeldet wurden? Zur Zeit kenne ich das nur noch von den Fahrzeugen des HAV.


    Vielleicht, das ist nur eine Vermutung, wurde die Kombination "AK" für die Verkehrsbetriebe freigehalten. Denn ich kenne den Großteil der HEAG-Busse nur mit dieser Kombination. Auch auf alten Bildern in den "Bahnen und Busse rund um den langen Ludwig"-Büchern haben die Busse (und auch die O-Busse) nur "AK"-Kennzeichen. Erst vor Kurzem (10Jahre?) wurden Busse mit anderen Kombinationen von mir gesichtet. Und nun fahren die Busse mit der Kombinatin "MB" (MobiBus). Wie gesagt - Meine Vermutung (Nichts Offizieles von der HEAGMobilo).


    Zitat

    Original von Kuchengabel


    Schade -.-'


    Aber tolle Bilder..


    Dem schliese ich mich an.


    Zitat

    Original von LJL
    Bitte nicht aufhören, sondern weitere Bilder zeigen.
    Die Wunschliste ist lang und noch nicht erfüllt.


    Habt ihr auch noch Bilder von der Tram zum Ostbahnhof? Oder zum Oberwaldhaus, oder von der alten Linie 5?
    Zeigt einfach alles, was irgendwie nach Darmstadt aussieht.


    Zitat

    Original von FAG
    Etwa Mitte der 1970er Jahre. Wobei noch nicht alles Material gesichtet wurde.


    Also Resume: Last sie mal das Material sichten, dann kommt bestimmet noch etwas, wenn wir alle artig sind.

    Viele Grüße aus Darmstadt - Jörg "Baertram" D.
    RMV senkt die Preise? - Eher fährt unser Tw 37 aus eigener Kraft von Wixhausen nach Leimen.
    Der Bergstraße gibt man 4 Minuten - der Heimstättensiedlung werden sie genommen. Waren das noch Zeiten, als der "H-Bus" von der (Fach-)Hochschule zur Berliner Allee nur 2 Minuten brauchte.

  • Wenn die FAG mehr Zeit zum Sichten braucht, möchte ich diese gerne zugestehen. Ich kann warten...


    [SIZE=5]...(maximal, bis auch dieses Forum historisch geworden ist)[/SIZE] ;)


  • Zitat

    Original von LJL
    Wenn die FAG mehr Zeit zum Sichten braucht, möchte ich diese gerne zugestehen. Ich kann warten...


    [SIZE=5]...(maximal, bis auch dieses Forum historisch geworden ist)[/SIZE] ;)


    Das ist so lieb von Dir! Hoffentlich können wir das je wieder gutmachen :)


    [SIZE=6]PS: Ein Teil der Forumsbeiträge ist schon historisch! Man denke nur an die Sichtungen von N-Tw...[/SIZE] ;)



    AR