2017 mit O 305 G (und anderen historischen Bussen) ins Wäldche

  • Heute gesichtet: O 305 G mit Vetter-Aufbau von der AND (Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Dortmund), ex Paderborn.


    Und als zweiten Bus der Wissmüller von letzter Woche am TdV.


    Morgen fährt der Gelenkbus noch, am Dienstag bin ich schon gespannt, was da eingesetzt wird.

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Hallo zusammen,


    ist dieses Jahr etwas für den Wäldchestag geplant? Betreiben die Straßenbahnfreunde dieses Jahr wieder einen Shuttle Shuttle-Verkehr?


    Viele Grüße,
    MrWanne

  • KuckKuck:

    Zitat

    Merkwürdig, Du hast doch selber im Thema um die finale Stilllegung mitdiskutiert?


    Nun, das letzte Lieschen verkehrte streng genommen nicht von Louisa. Daher nahm ich an, es gab vielleicht einen Lieschen Ersatz: Louisa(Schleife)-Stresemann-Allee-Uni Klinik-Wäldche und der ist gemeint.
    Aber tatsächlich fuhr ja nur ein schnödes Gummi Lieschen. ;(

  • Daher nahm ich an, es gab vielleicht einen Lieschen Ersatz: Louisa(Schleife)-Stresemann-Allee-Uni Klinik-Wäldche und der ist gemeint.


    Habe ich auch gedacht. Würde mich interessieren, ob es so etwas wirklich gab.


    Durch die neue Strecke der 17 kein so großer Umweg und eigentlich eine nette Idee für die historischen Straßenbahnen.


    Wird übrigens lustig, wenn zum SEV der Linie 12 noch der Bus-Schuttle Südbahnhof - Oberforsthaus dazukommt.

    Vollkommen Großartiges Forum

  • Hallo.


    Wird übrigens lustig, wenn zum SEV der Linie 12 noch der Bus-Schuttle Südbahnhof - Oberforsthaus dazukommt.


    Meinst du die Verstärker der Linie 61, oder die historischen Busse?


    Für den SEV in die Bürostadt hat man vor der Haltestelle der 61 und vor der Zufahrtsstraße von der Schwarzwaldstraße zur Kennedyallee eine zusätzliche Ersatzhaltestelle eingerichtet und abmarkiert. Als Warteposition ist diese Haltestelle geeignet, zum Umsteigen ist diese Haltestelle zu gefährlich --> besser an der Rennbahn umsteigen, wie es auch offiziell empfohlen wird.


    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Also: in 2016 hatten die historischen Strassenbahnfreunde zwei Linien eingerichtet. Bin selbst mit gefahren. :-)


    Louisa - Stresemannallee Bf - Uniklinik - Stadion und
    Offenbach Stadtgrenze - Süd Bf. - Schweizer Str. - Uniklinik - Stadion


    Die Idee und Umsetzung fand ich richtig gut.

  • Also: in 2016 hatten die historischen Strassenbahnfreunde zwei Linien eingerichtet. Bin selbst mit gefahren. :-)


    Louisa - Stresemannallee Bf - Uniklinik - Stadion und
    Offenbach Stadtgrenze - Süd Bf. - Schweizer Str. - Uniklinik - Stadion


    Die Idee und Umsetzung fand ich richtig gut.

    Es war aber nur eine Linie, nämlich Louisa- Stresemannallee- Uniklinik - Oberforsthaus - Stadion. Siehe hier.

  • Hallo und guten Tag zusammen,


    vorgestern war ich auch im Wäldche und konnte am Oberforsthaus keinen historischen Bus sichten. Findet wohl (nur dieses Jahr?:() nicht mehr statt.

    Schade.


    Gruss

    Thomas

  • Und wie stellst du dir das vor? Für einen Zwilling bzw. Drilling braucht man 3 bzw. 4 Mann Personal und das dann noch mal 2, wenn man von 11:00 - 0:00 Uhr fahren wollte. Die Schaffner sind allesamt Studenten, die sich zwischendurch ja auch mal in der Uni blicken lassen sollten.

  • Ich hatte das so verstanden, daß sich die vgf nach dem Stillegen der alten LieschenStrecke verpflichtet hatten als Ersatz einen historischen Bus fahren zu lassen.

    Woran ist dieses Projekt denn gescheitert? Es gibt doch genug Busse zu mieten für so ein Event, oder?

    Grüße ins Forum :saint: