Ausschreibung Linienbündel B

  • Diese Reserve wird aber komplett durch die Wartungen ausgeschöpft und der Betriebshof ist morgens um 07:00 Uhr restlos leer.

    D.h., wenn nun ein Fahrzeug, was draußen ist oder eigentlich raus soll, nicht (mehr) einsatzfähig ist, wird kurzfristig ein Fahrzeug aus der Wartung genommen?

    Annahme: Die Wartung ist nicht dringend.


    Klingt jedenfalls sehr knapp.

    Vollkommen Großartiges Forum

  • D.h., wenn nun ein Fahrzeug, was draußen ist oder eigentlich raus soll, nicht (mehr) einsatzfähig ist, wird kurzfristig ein Fahrzeug aus der Wartung genommen?


    ...und wenn es das nicht gibt aus den von Dir genannten Gründen muss eben der Ersatzwagen GI-BV 590 ran (wenn's den noch gibt) bzw. der MZ-DB 9002 oder der Kurs fällt dann ersatzlos aus sehr zum Leidwesen der Fahrgäste.


    Wie Du schon schreibst: alles sehr knapp. Aber in Zeiten des Wettbewerbs, wo jeder knapp kalkulieren muss, auch nicht verwunderlich.

    Viele Grüße, vöv2000

  • Zu meiner Zeit hatten wir 2 Früh-HVZ-Dienste bei der BVH die intern als "optional" markiert waren. Wenn also morgens bei der Zuteilung schon klar war das mal wieder zuviele Busse kaputt sind (oder auch mal wieder kein Personal da ist) sind die Dienste gar nicht erst besetzt worden. Da sind di beiden Reservebusse aber auch grade erste gekommen...

    Einer davon war zB ein Zwischentaktverstärker auf der 58, der nur zwischen Flughafen und Höchst gependelt ist.


    Kann mir nicht vorstellen das das heute soviel anders gehandhabt wird, genauso auch bei anderen Betrieben...

    "Der Mensch, der so ehrbar im Einzelnen, aber so miserabel im Ganzen ist."
    Johann Wolfgang von Goethe