[08.01.22 S5 Rb 15] Beschädigung einer Brücke Weißkirchen/Steinbach

  • Hallo zusammen,

    hHat hier jemand dazu neue Erkenntnisse?


    In früheren Statusmeldungen war das mögliche Ende auf den 31.01. datiert.

    Inzwischen ist kein erwartetes Enddatum mehr angegeben.

    Auch "in den Medien" konnte ich nichts neues finden.

  • Ich bin gestern und heute jeweils mit arg verspäteten Zügen der S5 über die fragliche Brücke gefahren. Ich hatte nicht den Eindruck, dass hier irgendwelche Bauarbeiten im Gange sind. Weder bei der Bahn noch beim RMV gibt es irgendwelche Informationen. Auch den in den Medien ist nichts zu finden.

  • Ich war gestern mit der S5 in Oberursel unterwegs.

    Welche Brücke ist die, die beschädigt ist? Ich habe hier gelesen, es soll die Brücke über dem Bahnhof Weißkirchen-Steinbach sein, dort war lediglich ein Gleis gesperrt, die Brücke war nicht beschädigt.

  • Ich war gestern mit der S5 in Oberursel unterwegs.

    Welche Brücke ist die, die beschädigt ist? Ich habe hier gelesen, es soll die Brücke über dem Bahnhof Weißkirchen-Steinbach sein, dort war lediglich ein Gleis gesperrt, die Brücke war nicht beschädigt.

    das hatten wir doch schon, es ist die Brücke über die A5


    Ich bin gestern und heute jeweils mit arg verspäteten Zügen der S5 über die fragliche Brücke gefahren. Ich hatte nicht den Eindruck, dass hier irgendwelche Bauarbeiten im Gange sind. Weder bei der Bahn noch beim RMV gibt es irgendwelche Informationen. Auch den in den Medien ist nichts zu finden.

    Ja, es wird nichts gebaut, weil immer noch kein Gutachten vorliegt, ob die Brücke noch tragfähig ist, und ob und was gemacht werden muss

    Alle Räder stehen still, weil der Fdl das so will.

  • Auf meine Anfrage bei der Bahn erhielt ich heute folgende Antwort:


    "Eine Sanierung der genannten Brücke ist technisch möglich. Die Arbeiten zur Instandsetzung sollen bis voraussichtlich Mitte/Ende Mai andauern. Dazu muss die Strecke auch zeitweise komplett gesperrt werden. Weitere Informationen dazu werden rechtzeitig bekanntgegeben."


    So werden die massiven Störungen auf der S5, die sich ins gesamte Netz auswirken, noch viele Monate andauern.

  • Nach fast einem Monat gibt es dann auch mal eine Presseinfo zum Thema:

    Gruß Tommy

  • U3: Mehr Platz für Taunus-Ausflügler und S-Bahn-Umsteiger

    Die VGF kündigt nun an, dass wegen der erhöhten Fahrgastnachfrage von Ausflüglern in den Taunus, die Linie U3 an den Wochenenden bis Ende Januar auf Drei-Wagen-Züge verlängert wird.


    (...)


    Von der Verbesserung der Platzkapazität können auch indirekt Fahrgäste der S5 profitieren, die weiterhin wegen der beschädigten Brücke bei Oberursel Weißkirchen / Steinbach ein reduziertes Fahrtenangebot hat.

    Wie schon im Januar, wird auch im Februar an Samstagen und Sonntagen, das Platzangebot auf der Linie U3 erhöht und damit können auch weiterhin leidgeplagte Fahrgäste der S5 profitieren. – Die U-Bahnen fahren zwischen Frankfurt Südbahnhof und Oberursel Hohemark mit Drei- statt Zwei-Wagen-Zügen.

    10.02.01-10.02.22: 21 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.22: Siebter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Zur Zeit wird an der Brücke gearbeitet. Sie ist auf der betroffenen Seite mit Planen und Holzgerüsten gesichert, und heute mittag waren auch mind. 6 Personen vor Ort am Arbeiten, mal sehen...

    Alle Räder stehen still, weil der Fdl das so will.

  • Die S5 fährt weiterhin im Halbstundentakt mit teilweise beträchtlichen Verspätungen.


    Diese wirken sich natürlich auch auf die S3 und S4 und darüber hinaus im gesamten Netz aus. Die S6 ist durch die Bauarbeiten beeinträchtigt, S8 und S9 sind bei Rüsselsheim unterbrochen, durch die Umleitungsverkehre fährt die S1 nur im Halbstundentakt.


    Alles in allem selbst für die ohnehin störungsanfällige S-Bahn Rhein-Main ein ziemliches Durcheinander.

  • An diesem Wochenende baut die DB das defekte Teil der Bahnbrücke der S5 über die A5 aus. Noch bis heute Nachmittag ist dafür die A5 Richtung Kassel zwischen Nordwestkreuz und Bad Homburger Kreuz gesperrt:


    https://www.fnp.de/frankfurt/s…-bruecke-zr-91399401.html


    Auch die S-Bahn fährt nicht. Ab Rödelheim besteht ein SEV mit Bussen.


    In der Printausgabe der FNP vom 12.3. wird noch etwas ausführlicher berichtet, dass das 50 Tonnen schwere Teil mit einem Transporter nach Koblenz zur Reparatur gebracht wird und zwischen dem 20. und 22. Mai wieder eingesetzt werden soll. Nach Wiederherstellung des Oberbaus mit Schienen und Schwellen soll der Normalbetrieb auf der Strecke ab dem 30. Mai wieder möglich sein.

  • Hallöchen,


    ich hatte mir heute den SEV am Homburger Busbahnhof angeschaut.

    Zum Einsatz kamen:

    Solobus:

    - GG CB 1007 (Citaro)

    - AW TD 109 (Citaro)

    - F MR 3652 (Volvo)

    Gelenkbus:

    - FB MB 2136 (Citaro)

    - F MR 3646 (Citaro)

    - WZ MR 3648 (Citaro)

    - WZ MR 3644 (Citaro)

    Ob ich hiermit alle Fahrzeuge abgefangen habe, weiß ich nicht. Da ich mich im Busbereich wenig Kenntnisse zu den Fahrzeugen habe, bitte ich um Nachsicht dass ich keine konkreten Angaben zu den Fahrzeugen machen kann.

    Mindestens rund um Bad Homburg schien es keine einheitliche Streckenführung gegeben zu haben, die Fahrzeuge kamen aus unterschiedlichen Straßen heraus.

    Am Bahnsteig sowie am Busbahnhof hat man wohl auf gut erkennbare Infotafeln verzichtet, der SEV war nur in der Kopfzeile der Bahnsteigtafeln angezeigt; viele warteten vergeblich auf die S-Bahn.

    Paar Bilder habe ich auf Twitter hochgeladen, habe allerdings heute keine Zeit das Ganze auf Abload zu stellen. Wer Interesse hat, kann ja daher hier in diesen Thread reinschauen.

  • Auch wenn es nicht ganz zum Thema passt: Der F-MR 3652 (Volvo LE, entstammt vermutllich von irgendeinem französischen Busbetrieb) ist sonst Stammgast auf der BA1 (vermute als SUB für Jungermann). Der Bus hat weder Innenanzeige, Fahrerschutzglas noch Fahrscheindrucker o. ä.

  • Hallo.


    F - MR 36xx klingt nach Maras, die mit alten Bussen auf diversen Ersatzverkehren der DB fuhren, z.B. Frankfurt - Groß Karben, Frankfurt-Höchst - Hochheim usw.

    Dort fuhr u.a. F - MR 3618.


    In der Suchfunktion stehen sicher einige Einträge zum Thema Maras.


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.