Historische Wagen im Linienbetrieb

  • Ich habe heute vier Pt-Wagen im Linieneinsatz gesehen, und zwar die Wagen 128, 720 und 727 auf der Linie 15 bei einer Kaffeepause an der Haltestelle Schwanthalerstraße. :) Der vierte Pt-Wagen des Tages ist heute der Wagen 138 auf der Linie 17. Gesichtet habe ich die Pt-Wagen an der Haltestelle Stresemannallee/Gartenstraße, der einzigen Haltestelle, wo man die beiden Linien 15 und 17 beobachten kann. Grüße an das Forum Lgog

    25 Jahre Durchmesserlinie 11 Höchst/Zuckschwerdtstraße - Hauptbahnhof - Fechenheim/Schießhüttenstraße ab dem Sommerfahrplan 1991. -- Zehn Jahre Verkehrskreisel am Höchster Dalbergplatz 2007 - 2017 an der Königsteiner Straße. -- Bahnhof Frankfurt-Höchst seit 2016 barrierefrei mit fünf Aufzügen für neun Gleise : zweitgrößter Bahnhof in Frankfurt vor dem Südbahnhof. -- Dezember 2018 : der neue Busbahnhof am Bahnhof Höchst geht in Betrieb.

  • Könnte man sich eventuell darauf verständigen, nicht jede Sichtungsmeldung eines Pt-Wagens hier zu posten?


    Die Pt gehören nunmal zum "normalen" Fuhrpark und sind regelmäßig auf 15, 17, 18 und 20 anzutreffen.


    Sofern es einen davon abweichenden Einsatz oder einen Einsatz des O-Wagens bzw noch älteren Fahrzeugen gibt ist das sicherlich für viele User interessant, eine standardmäßige Pt-Wagen Sichtung dagegen eher weniger.

    schade - scheint wohl nicht zu klappen ;-)

  • Hallo

    vielleicht habe ich es ja auch übersehen, der 148 hatte doch eine Entgleisung, fährt der wieder?
    Danke für Eure Antworten.

    VG Martin

    Hallo zusammen,

    bis einschließlich heute habe ich 148 nicht gesichtet. Alle anderen habe ich hin und wieder im Einsatz gesehen. Wer weiß mehr?

    VG Martin

  • Hallo.

    Wie auf der Facebook-Seite der VGF mitgeteilt wird, zeigen die DFI an den Straßenbahnstrecken momentan nur die Soll-Abfahrtszeiten an.


    VGF-Meldung

    Dabei kommt es auch zu grotesken Anzeigen. So warteten gestern verwundert am Römer Fahrgäste auf den angezeigten "Ebbelwoi-Expreß" (nicht wie üblich "Ebbelwei-Expreß").
    Bis der mal wieder zu seinem touristischen Zweck eingesetzt wird, dauert sicher noch lange Zeit.

    Übrigens werden ausgefallene Züge, wie gestern der 1409, auch nicht an den DFI angezeigt.

    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

    3 Mal editiert, zuletzt von Helmut ()

  • Hallo.

    Heute gilt wieder der normale Fahrplan bei der VGF, und damit auch der Einsatz der Pt-Wagen.

    1503 - 138
    1506 - 727
    1512 - 148


    1706 - 749

    1702 ist mir entwischt, 1713 war um 14:00 fahrplanmäßig noch nicht im Einsatz.

    Grüße ins Forum
    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Hallo.


    Heute fahren auf der Linie 15 vier (!) Pt-Wagen:


    1503 / 727

    1506 / 749

    1510 / 148 - eigentlich keine Pt-Leistung

    1511 / 128


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Zu dem Thema hatte ich das herausgefunden.

    Off-Topic Funfact: Wer einmal in den Genuss eines original Helsinkier Skoda Artic kommen möchte braucht das Land gar nicht zu verlassen :P So eisig wie die Temparaturen hier zur Zeit sind, kommt auch gleich die passende Atmosphäre auf.


    Die Prototypen dieser Wagen fahren inzwischen in Schöneiche und Rüdersdorf, einem der kleinsten Trambetriebe Deutschlands (Link), welcher die beiden Ortschaften an den Berliner S-Bahnhof Friedrichshagen anschließt. Der Betrieb hat keine Verbindung zum Berliner Straßenbahnnetz (obwohl sie sich auf 50m nahe kommen) und benutzt Meterspur statt der Regelspur in Berlin. Solche Betriebe haben in Westdeutschland die Nachkriegszeit leider seltener überlebt.

  • Off-Topic Funfact: Wer einmal in den Genuss eines original Helsinkier Skoda Artic kommen möchte braucht das Land gar nicht zu verlassen :P So eisig wie die Temparaturen hier zur Zeit sind, kommt auch gleich die passende Atmosphäre auf.


    Die Prototypen dieser Wagen fahren inzwischen in Schöneiche und Rüdersdorf, einem der kleinsten Trambetriebe Deutschlands (Link), welcher die beiden Ortschaften an den Berliner S-Bahnhof Friedrichshagen anschließt. Der Betrieb hat keine Verbindung zum Berliner Straßenbahnnetz (obwohl sie sich auf 50m nahe kommen) und benutzt Meterspur statt der Regelspur in Berlin. Solche Betriebe haben in Westdeutschland die Nachkriegszeit leider seltener überlebt.

    Hallo zusammen,

    zusätzlich zu den beiden Prototypen mit den Nummern 401 und 402 ist seit letztem Jahr der Neukauf 403 (gleiches Modell) im Einsatz,

    dieses war gleichzeitig das letzte Fahrzeug diesen Typs.

  • Hallo.


    Zwischen Pforzheimer Straße und Festhalle/Messe pendelt auf der "Impflinie" 20 heute der Pt-Wagen 128 als Kurs 2011.


    Die Linie 20 verkehrt bis Donnerstag als Ersatz für die ausfallenden Fahrten der U4 (Bauarbeiten zwischen Hauptbahnhof und Bockenheimer Warte) zum Impfzentrum an der Messe.


    Grüße ins Forum

    Helmut

    You'll Never Ride Alone.

  • Die 20 ist ja eigentlich der SEV von der U4. Die meisten Fahrgäste waren Leute aus der U4, die sonst an der Messe bzw. BW einsteigen und Richtung HBF fahren. Viele sind dann wieder in die U4 gestiegen. Leider gibt es an der BW keine Wendeanlage, sonst könnte man die 20 bis zur BW fahren lassen. Deshalb war der 50er recht voll. Die Fahrgäste waren alle recht jung. Derzeit wird ja eh noch nicht viel geimpft, deshalb waren die Bahnen jetzt nicht mit Rentnern überfüllt. So sehe ich kein Problem, einen von drei Kursen mit einem Pt zu bestücken.

  • Als ich am Montag mit einem Freund da war, hatten wir den Pt-Wagen vom Hauptbahnhof bis zur Hohenstaufenstraße für uns.

    Die anderen 2 Kurse waren S-Wagen.

    Dadurch waren am Montag 5 Pt-Wagen unterwegs.

    2 im VGF Design (727, 763) auf der 15

    2 im Museums Design (128, und noch einer) auf der 17

    und einer im Museums Design (720) auf der 20

    Dazu brauchte der EbbelEx 108 wieder etwas Auslauf und kam auch noch zufällig am Hbf vorbei.