Deutschlandtakt Netzgrafik 3. Entwurf Hessen

  • Hätte man nach dem Krieg nicht das zweite Gleis zwischen Friedberg und Friedrichsdorf abgebaut und hätte die Strecke zwischenzeitlich elektrifiziert, hätte man auch diese Stecke als Alternative nutzen können. Generell sollte man über einen Ausbau dieses Abschnittes mal nachdenken. Gerade in Rosbach wurden ja einige Wohngebiete usw. errichtet. Da bietet sich sogar an, eine S-Bahn nach Rosbach zu führen. Man könnte die S5 in Friedrichsdorf entweder flügeln und einen Teil nach Usingen/Grävenwiesbach führen und den anderen Teil nach Rosbach/Friedberg oder eine neue S-Bahn Linie S15 einführen, die dann im 30 Min Takt nach Rosbach/Friedberg fährt und die S5 im 30 Min Takt nach Usingen. Dann hätte man ab Friedrichsdorf einen 15 Min Takt nach Frankfurt.

  • Eine durchgehende S-Bahn von Frankfurt über Friedrichsdorf und Rosbach nach Friedberg könnte die Fahrzeit im Berufsverkehr von Frankfurt nach Rosbach und zurück im Vergleich zur heutigen Verbindung mit 1 x umsteigen um 43 Minuten Umsteigezeit verkürzen (25 min hin und 22 min zurück) - Fahrzeitgewinne noch nicht betrachtet.


    In der Gegenrichtung bringt das nicht so viel, da die Takte auf den Verkehr nach Frankfurt ausgelegt sind.

  • Hätte man nach dem Krieg nicht das zweite Gleis zwischen Friedberg und Friedrichsdorf abgebaut und hätte die Strecke zwischenzeitlich elektrifiziert, hätte man auch diese Stecke als Alternative nutzen können. Generell sollte man über einen Ausbau dieses Abschnittes mal nachdenken. Gerade in Rosbach wurden ja einige Wohngebiete usw. errichtet. Da bietet sich sogar an, eine S-Bahn nach Rosbach zu führen. Man könnte die S5 in Friedrichsdorf entweder flügeln und einen Teil nach Usingen/Grävenwiesbach führen und den anderen Teil nach Rosbach/Friedberg oder eine neue S-Bahn Linie S15 einführen, die dann im 30 Min Takt nach Rosbach/Friedberg fährt und die S5 im 30 Min Takt nach Usingen. Dann hätte man ab Friedrichsdorf einen 15 Min Takt nach Frankfurt.


    Fände ich zwar gut, hat der RMV aber vor ein paar Jahren untersucht und wegen Unwirtschaftlichkeit verworfen.

    "Phantasie ist wichtiger als wie wo Wissen!"


    (Etwas frei nach Albert Einstein)