Warnstreik im ÖPNV - Herbst 2020

  • Damit alle informiert sind und sich drauf einstellen können:


    Wie (von mir) bereits erwartet, hat nun auch der RMV veröffentlicht, dass es morgen zum Warnstreik kommt.


    In Frankfurt fahren U- und Straßenbahn den ganzen Tag nicht, betroffen ist außerdem auch der Busverkehr in Wiesbaden (sowie Mainz und Kassel).


    Hier mal der RMV-Link: Warnstreik im ÖPNV



    Allen trotzdem eine gute Fahrt und ein gutes Fortkommen und den Streikenden viel Erfolg beim Durchsetzen ihrer Forderungen.

    Viele Grüße, vöv2000

  • Wie ver.di heute mitgeteilt hat, erwarte die Gewerkschaft bis Freitag Gesprächsbereitschaft der Arbeitgeberseite, wenn es keine Bewegung gibt, soll noch am Freitag über weitere Warnstreiks informiert werden, die wahrscheinlich nächste Woche stattfinden würden...


    Pressemeldung von ver.di: https://www.verdi.de/presse/pr…06-11eb-87ce-001a4a160129

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • 10 Bilder vom Streik

    Gestern war ich mit der Kamera kreuz und quer durch die Stadt unterwegs und habe Bilder von verwaisten Haltestellen, Info-Anzeigen und alternativ genutzte Busse und S-Bahnen mitgebracht:

    Eine Taube beäugt einen U-Bahn-Eingang zur Bockenheimer Warte

    Dort wird auf den Streik und alternativ fahrende S-Bahnen und Busse hingewiesen ...

    Und auf die Einfahrt einer U-Bahn, die erst in etwa 13 1/2 Stunden kommt :)

    Busse fahren und werden gut genutzt, hier die Linie 36 an der Bockenheimer Warte zum Westbahnhof

    ... während die Straßenbahn-Haltestelle verwaist ist.

    Auch in Heddernheim Leere, aber interessante Beleuchtung

    https://abload.de/image.php?im…erursel200929-82mgki2.jpg

    Dienstag Abend in Niederursel ...

    ... und in Preungesheim

    An der Konstablerwache fährt die S-Bahn planmäßig

    Einige Tunnelstationen der U-Bahn sind abgesperrt wie Alte Oper


    An der Bockenheimer Warte traf ich auch einige Fahrgäste, die in die Innenstadt wollten. Die schickte ich dann mit dem Bus zum Westbahnhof, um dann mit der S-Bahn weiterzufahren, oder alternativ in den 36er Bus direkt zur Konsti.

  • Danke für den Bericht. Meine erste Frage nach geschlossenen Stationen wäre beantwortet. Bockenheimer Warte blieb wohl wegen dem Bäcker und als Straßenunterführung auf.

    Übrigens ein netter Schnappschuss im zweiten Bild mit der letzten Zeile des Lauftextes der DFI.


    An der Konstablerwache fährt die S-Bahn planmäßig

    Da hast Du aber einen ganz seltenen Tag erwischt ^^


    Die Taube ist der Ersatzflugverkehr der auf Kunden wartet

    Bei dem leeren Himmel über Franfurt gibt es ja momentan genug Slots auf Abruf;).

    Vollkommen Großartiges Forum

    Einmal editiert, zuletzt von SoundofN1 ()

  • Wie ver.di heute mitgeteilt hat, erwarte die Gewerkschaft bis Freitag Gesprächsbereitschaft der Arbeitgeberseite, wenn es keine Bewegung gibt, soll noch am Freitag über weitere Warnstreiks informiert werden, die wahrscheinlich nächste Woche stattfinden würden...

    Wie zu erwarten war, hat ver.di heute neue Warnstreiks angekündigt, demnach werden U-/Strab am kommenden Dienstag, den 6. Oktober erneut still stehen...

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup:

  • Zitat von bernem

    Wie zu erwarten war, hat ver.di heute neue Warnstreiks angekündigt, demnach werden U-/Strab am kommenden Dienstag, den 6. Oktober erneut still stehen..

    Dem war auch so. Und auch gestern habe ich wieder einige Fotos von verwaisten Bahn-Haltestellen quer durchs Stadtgebiet aufgenommen. Falls jemand von ver.di mitliest: Gern stelle ich Euch Fotos zur Verfügung; bitte ggf. PN hier.


    Wie schon im Baustellen-Thread zur C-Strecke erwähnt, fuhren gestern auch die SEV-Busse, wenn auch vermutlich in verminderter Zahl.


    1strabgalluswarte2010m1kwj.jpg

    2strabgalluswarte2010sijfg.jpg

    Leere Strab-Haltestelle Galluswarte - zur HVZ gegen 17:20 Uhr. Fast alle Fahrgäste wissen Bescheid, aber gelegentlich verirren sich doch noch einzelne Fahrgäste zu den nicht befahrenen Bahn-Haltestellen. Vielleicht vertrauen sie sich aber auch dem Ersatzflugverkehr an.:)


    3taubenandergalluswarhnj8w.jpg

    An Darksides Vermutung eines Ersatzflugverkehrs könnte etwas dran sein ^^: Hier warten gleich zwei Tauben auf der Oberleitung der Strab auf Kunden. Die Galluswarte ist wohl ein richtiger Hub. Auf dem Gehweg sichtete ich ein Tauben-Flugtreibstoff-Depot :), das immer wieder in größeren Schwärmen angeflogen wurde.


    4strabheinrich-hoffmajajwe.jpg

    https://abload.de/image.php?im…bheinrich-hoffmajajwe.jpg

    Strab-Haltestelle Heinrich-Hoffmann-Straße südlich des Mains gegen 17:35 Uhr


    5strabzuckschwerdtstrzxk84.jpg

    6dbregiobuszuckschwerqhjok.jpg

    Haltestelle Höchst Zuckschwerdtstraße am Abend gegen 20:20 Uhr, ohne Straßenbahn, aber mit Busverkehr


    7et423eschborn201006-obj9y.jpg

    Auch gestern fuhr die S-Bahn, hier die S 3 in Eschborn um 20:58 Uhr - pünktlich zumindest im Rahmen der Genauigkeit meiner Kamera-Uhr :)

    8u-bahnindustriehof2061j27.jpg

    9u-bahnindustriehof20xjkuh.jpg

    Szadtbahn-Haltestelle Industriehof gegen 21:30 Uhr mit Blick auf den Messeturm. Auf dem letzten Bild sind rechts die oberirdischen Betriebsgleise zur erkennen, die künftig von der Strab 13 zum Hbf genutzt werden könnten.

  • Die "U-Bahn fährt ein" an der Messe läßt sich sogar logisch erklären. Wegen Bauarbeiten verkehrten da einige Züge im GWB von der BW zum Hbf. Wenn die Technik die Anzeige scharf schaltet wenn ein Sensor am Bahnsteiganfang meldet "Zug", und wieder abschaltet wenn einer am Ende meldet "Zug", wäre nach einer Falschfahrt die Meldung nicht mehr gelöscht. Wenn das am Montag der letzte Zug war bleibt das dann halt stehen...

    "Der Mensch, der so ehrbar im Einzelnen, aber so miserabel im Ganzen ist."
    Johann Wolfgang von Goethe

  • Die "U-Bahn fährt ein" an der Messe läßt sich sogar logisch erklären. Wegen Bauarbeiten verkehrten da einige Züge im GWB von der BW zum Hbf. Wenn die Technik die Anzeige scharf schaltet wenn ein Sensor am Bahnsteiganfang meldet "Zug", und wieder abschaltet wenn einer am Ende meldet "Zug", wäre nach einer Falschfahrt die Meldung nicht mehr gelöscht. Wenn das am Montag der letzte Zug war bleibt das dann halt stehen...

    Genau das gleiche Bild gibt es an der Konstablerwache (Bahnsteig Ri. Hauptwache), wenn die Züge der Linie U6 in Falschfahrt zum Zoo fahren, erscheint auch der Warnhinweis...

    10.02.01-10.02.20: 19 Jahre U4 zur Messe und Bockenheimer Warte ;)
    11.04.15-11.04.20: Fünfter Jahrestag U5-Wagen auf Linie U4 8)
    Seit 09.10.16: Endlich fährt der U5-Wagen auf allen Strecken (U1-U9) :thumbsup: